Alle Kategorien

  • Dein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu Deinem Bike
    Dein Bike suchen
    Bike Garage
    Hast Du bereit ein Kundenkonto? Melde Dich jetzt an oder Registriere Dich und verwende die Bike Garage. Die Bike Garage macht Dir das Shoppen noch einfacher.
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Motorradtouren Hamburg

Auf Entdeckungsreise durch das Biker-Mekka im Norden

In Hamburg gehören schwere Motorräder und treibende Heavy Metal Beats beinahe untrennbar zusammen. Die Rock City Hamburg mit ihre umliegenden Rock Areas ist für Biker:innen mehr als nur ein Geheimtipp. Hier trifft man sich zum Musikhören, Benzin-Talk oder auf Europas größtem Motorradgottesdienst. Aber wer ein Bike sein Eigen nennt, möchte in erster Linie raus auf die Straße. Wo Du Dir rund um die Elbmetropole den Wind um die Nase wehen lassen solltest, erfährst Du hier.

Der platte Norden klingt langweiliger als er tatsächlich ist. Rund um Hamburg gibt es mehr zu „erfahren“ als eintönige Strecken, die Dich nur geradeaus durchs Flachland führen. Sicher ist: Plattes Land muss nicht zwangsläufig schlecht sein. Denn ein weiter Blick bis zum Horizont und darüber hinaus ist nicht zu verachten und birgt gleichzeitig Möglichkeiten, um Kurven zu räubern. Du kannst nicht nur an der Elbe entlang cruisen, denn es gibt auch kurvige kleine Landstraßen, die durch lauschige Dörfer führen und nur wenig frequentiert sind. Auch um Deiche, Wälder und Felder herum verlaufen gewundene Straßen, die jedes Bikerherz höherschlagen lassen. Enge langsame Kurven sind hier genauso geboten wie lang gezogene schnelle Kurven.

Das sind unsere Motorradtouren in Hamburg

- leider gibt es zur Zeit noch keine Tourentipps in Hamburg. bitte schau später nochmal vorbei -

Entdecke jetzt andere Motorradtouren

Schafe und Hügelstrecken: Die Lüneburger Heide lädt zum Cruisen ein

Von den großen Straßen hinunter in die kleinen Käffer hinein, je winziger, desto besser. Da warten die kurvenreichen Sträßchen auf den Biker, die durch flache Landschaften an blökenden Schafen und Elbfähren vorbeiführen. Und wer sich mit flachen Kurven nicht begnügen will, der findet auch den einen oder anderen Hügel. Die höchsten Gipfel darfst Du hier im Norden natürlich nicht erwarten, der Wilseder Berg ist mit seinen 169 Höhenmetern in der Lüneburger Heide das Äußerste, was es hier an Erhebungen gibt. Aber auch die zahlreichen flache Kurven sorgen für den Spaßfaktor unter den wetterfesten Biker:innen.

Knackige Kurven für Profis und ambitionierte Frischlinge

Rüber über die Elbe und dann 181 Kilometer weit durch den kurvenreichen Südosten Hamburgs. Der Startpunkt liegt am Schiffshebewerk Scharnebeck, von dort aus über Lüdersburg nach Bleckede. Der Anleger im Ort dient vielen Bikern als Ausgangspunkt für die Elbüberquerung, denn am rechten Ufer befindet sich Amt Neuhaus und dahinter warten Kurven über Kurven auf den Tourenfahrer. Die Strecke verlangt etwas Erfahrung, denn die Kurven sind teilweise richtige Herausforderungen, die ein sicheres Beherrschen der Maschine voraussetzen. Für versierte Fahrer ist diese Tour aber ein echtes Highlight.

Die Bundesstraße B 195 von Neuhaus in Richtung Dömitz ist die beliebteste Bikerpiste der ganzen Region. Leider wird diese Tatsache anhand der vielen Kreuze am Wegesrand deutlich. Die Tour ist also eher etwas für versierte Genussfahrer als für allzu ambitionierte Raser.

Im Ort Kaarßen geht es rechts ab nach Bitter, hier wartet im Frühjahr eine üppig blühende Obstbaumallee auf den Motorradfahrer, die malerisch am Elbdeich entlang verläuft. Eine schmale und kurvenreiche Strecke, wie gemacht für Biker, die gerne durch schöne Landschaften cruisen. Wer hier einen Stopp einlegen möchte, kann in der Dorfrepublik Rüterberg eine Gedenkstätte besuchen, die an die ehemalige innerdeutsche Grenze erinnert.

Weiter geht es dann in Richtung Dömitz, wo Du den Elbhafen und eine historische Festung besichtigen kannst. Die Elbbrücke bei Dömitz führt den Biker nach Dannenberg, wo er nach Dahlenburg abzweigt und die Bundesstraße B 216 nach Bärendorf nimmt. Nun bist Du schon fast wieder am Ausgangspunkt angekommen, denn nach rechts geht es von hier aus zum Schiffshebewerk Scharnebeck zurück. Schade, jetzt ist die schöne Kurvenfahrt schon wieder vorbei. Nun kannst Du Dich auf dem direkt daneben liegenden Parkplatz am Imbiss stärken und Deine Tour beim Essen noch mal Revue passieren lassen. Es war bestimmt nicht das letzte Mal, dass Du diese Route genommen hast.

Küstennah cruisen oder tief ins Gebirge fahren? POLO hat Touren-Tipps für jeden Fahrertyp

Genug vom flachen Streckenprofil im hohen Norden oder fehlt dir der Thrill engwinkliger Serpentinen? Die Reise-Profis von POLO kennen in und um Deutschland quasi jeden Quadratzentimeter Asphalt und spüren alle Highlights auf, die Du in deinem Bikerleben zumindest einmal gesehen haben solltest. Wir nehmen dich mit auf Tour und sorgen mit Erlebnissen aus erster Hand für echtes Kopfkino – noch bevor Du in den Sattel steigst. Hier geht’s zu unseren Touren-Tipps, die wir ständig um neue Strecken erweitern.

Wird geladen, bitte warten.