Menü
  • Finde Dein Bike
    Hier findest du Datensätze zu über 5.000 Modellen: modellspezifische Verschleiß- und Zubehörteile, sowie technische Daten und Füllmengen
    Marke & Modell
    Manuelle Eingabe
    häufig gewählt:
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • 0
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Weiter einkaufen

Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Dein Bike suchen

Herren Motorradhandschuhe Roller

  • Marke suchen
16 Artikel
Sortieren nach:
-35%
69,99 € 44,99 €
-60%
64,99 €
Ab
25,80 €
-65%
49,99 € 17,37 €
84,99 €
-20%
69,99 € 55,99 €

Rollerhandschuhe für Herren: Schutz und Komfort für die Stadtfahrt

Kontrolle und Sicherheit sind die wichtigsten Attribute, durch die sich ein Motorradhandschuh für Rollerfahrer auszeichnet. Mit dem Roller oder dem Motorrad aus dem Vorort ins Herz der Stadt! Das ist der bevorzugte Zweck für Motorradhandschuhe von IXS, Dainese und Alpinestars. Und sie leisten ihren Beitrag in jeder Situation, ob im Herbst oder im Sommer. Eine hohe Schutzwirkung dank Protektoren und ein prima Klima unter der Oberfläche sind selbstverständlich. Ganz weit vorne liegen Rollerhandschuhe beim Handling. Sie geben Rückmeldung über alles, was das Fahrwerk zum Lenker durchlässt und überzeugen mit ihrer Griffigkeit.

Was macht Motorradhandschuhe für Rollerfahrer so besonders?

Der beste Handschuh ist ein Handschuh, der sich wie eine zweite Haut anfühlt. Handschuhe für Rollerfahrer müssen leicht und robust sein, ohne darin zu schwitzen. Sicher ist die Versuchung groß, in der Stadt, auf kurzen Strecken oder beim Vespa fahren ohne Motorradhandschuhe aufs Bike zu steigen. Doch das ist ein Fehler, der sich schnell rächen kann. Sicherheit geht vor und zwar auf jedem Motorrad. Denn bei einem Abwurf haben Deine Hände garantiert Bodenkontakt.

Ohne schützendes Leder oder Kunstfasern wie Super Craft, Aramid oder Polyamid, sind schmerzhafte Verletzungen unvermeidlich. Egal ob Du Motocross, Roller oder Superbike Pilot bist. Und genau wie Nierengurte, halten Motorradhandschuhe Deine Hände warm und trocken. Fahrtwind und Regen haben keine Chance und Deine Finger werden nicht klamm.

Worauf Du beim Kauf von Rollerhandschuhen achten solltest:

  • Stretch Einsätze am Handgelenk für eine optimale Passform
  • Lassen sich schnell an- und auszuziehen
  • Leichtes und gleichzeitig abriebfestes Obermaterial
  • Integrierte Protektoren für Fingerknöchel und Handballen
  • Klimamembran aus Gore-Tex oder Sympatex
  • Doppelte ausgeführte Nähte

Tipp: Handschuhe, und generell jedes Teil Deiner Motorradbekleidung, müssen eng anliegen, ohne dabei einzuengen. Kaufe Deinen neuen Handschuh nie zu groß, denn das Leder dehnt sich bei Gebrauch noch. Achte beim Anprobieren darauf, dass Deine Fingerkuppen nicht vorne im Handschuh anstoßen, wenn Du den Lenker am Motorrad umgreifst.

Was kosten Herren Motorradhandschuhe für Rollerfahrer?

Genau wie bei jedem Teil Deiner Motorradbekleidung, lohnt es sich auf Qualität zu achten. Hochwertige Handschuhe von IXS, mit einer Innenhand auch Ziegenleder, gibt es bei POLO zu einem Preis von knapp 50 Euro. Auf Details wie Knöchel Protektoren und Stretch Einsätze musst Du auch in dieser Preisklasse nicht verzichten. Je nach Ausstattung und Features, die der Rollerhandschuh Dir bietet, können die Preise auch in die Richtung der 100€ gehen. Da kommt es ganz darauf an, welche Ansprüche Du an Deine neuen Motorradhandschuhe hast.

  • Marke suchen
Wird geladen, bitte warten.