• Kostenlose Rücksendung
    Gratis Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
    Kauf auf Rechnung
  • 4.49 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Motorrad Ölfilter

  • Neues Bike hinzufügen

    Deine Bike Garage ist leer?

    Leg los und speichere Dein Bike. Du kannst Dein Bike speichern und wie einen Filter anwenden. So findest du immer das passende Teil zu Deinem Bike.

    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike

    Dein Bike suchen
  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
58 Artikel
Sortieren nach:

Motorrad Ölfilter: die Nieren des Bikes

Der Wechsel von Öl und Motorrad Ölfilter gehört zu den wichtigen Dingen, die Sie als Biker regelmäßig vornehmen sollten. Ein Ölfilter hält das Motorenöl sauber von Lagerabrieb, Abrieb von Steuerketten und Reifen, Spänen und Dichtmasseteilchen. Auch Staub, Sand und feinste Schwebteilchen, beispielsweise Verbrennungsruß, fängt ein Motorrad Ölfilter auf. Je nach Fahrstil und Strecken (Gelände oder Straße) empfehlen Hersteller von Honda, Kawasaki und Co. den Austausch von Öl und Ölfilter etwa alle 6.000 bis 10.000 Kilometer. Im Handbuch finden Sie die genauen Angaben, welche Art von Ölfilter verbaut ist: eine Patrone oder ein Papiereinsatz. Dort stehen auch die Daten zur Größe des Ölfilters sowie Angaben dazu, ob Ihre Maschine mit Nasssumpf- oder Trockensumpfschmierung fährt. Daraus ergibt sich, wie Sie den Wechsel von Ölfilter und Öl vornehmen. Schauen Sie dort auch direkt nach welche anderen Filter und Schläuche in regelmäßigen Abständen ausgetauscht oder gewartet werden müssen.

Motorrad Ölfilter wollen gewechselt werden!

Bei der nassen Schmierung läuft das Öl durch den Motorrad Ölfilter komplett in den Motor. Verfügt Ihr Motorrad über Trockensumpfschmierung, so wird ein Teil des Öls im vorderen Rahmenrohr oder in einem separaten Tank aufbewahrt. In beiden Fällen muss das Altöl komplett abgelassen werden. Idealerweise ist der Motor warm, jedoch nicht heiß; im warmen Zustand ist das Öl flüssiger und kann deshalb besser ablaufen. Wenn Sie besonders gründlich arbeiten wollen, geben Sie dem Öl über Nacht Zeit zum Ablaufen. Danach entfernen Sie den verbrauchten Ölfilter und säubern die Umgebung. Erst dann setzen Sie den neuen Filter ein und befüllen neues Öl. Sinnvoll ist es, beim Wechsel von Öl und Ölfilter die Dichtringe mit zu erneuern. Alle drei Komponenten finden Sie im POLO Online Shop in der Rubrik Motorradzubehör. Und natürlich in unseren mehr als 90 Stores in Deutschland und der Schweiz! Und damit es Ihrem Liebling an nichts fehlt, finden Sie bei uns auch neue Bremsbeläge und Batterien.

  • Neues Bike hinzufügen

    Deine Bike Garage ist leer?

    Leg los und speichere Dein Bike. Du kannst Dein Bike speichern und wie einen Filter anwenden. So findest du immer das passende Teil zu Deinem Bike.

    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike

    Dein Bike suchen
  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
Wird geladen, bitte warten.