Alle Kategorien

  • Dein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu Deinem Bike
    Dein Bike suchen
    Bike Garage
    Hast Du bereit ein Kundenkonto? Melde Dich jetzt an oder Registriere Dich und verwende die Bike Garage. Die Bike Garage macht Dir das Shoppen noch einfacher.
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Motorradtouren Berlin

Geschichte schnuppern rund um die Hauptstadt

Berlin ist viel zu groß, vermüllt und die Hipster-Dichte in Kreuzberg ist den meisten Bikern deutlich zu hoch. Ok, wir spielen hier mit Klischees und auch wenn Kraftclub der deutschen Hauptstadt vor Jahren einen wenig schmeichelhaften Song widmete: Die Region rund um Berlin hat mehr zu bieten, als Du vermutest. Natürlich ist eine Fahrt direkt durch die Millionen-Metropole kein Zuckerschlecken, dafür gibt es im Umland aber umso mehr zu sehen.

Denn wer Berlin umfahren will, kommt auch nicht um die Mark Brandenburg oder die märkische Eiszeitstraße herum. Ganz zu schweigen von Berlins grünem Gürtel, in dem an jeder Ecke ein See lauert. Wer also bislang gedacht hat, er wolle nicht nach Berlin, wird garantiert eines Besseren belehrt. Die POLO-Reisespezialisten haben sich für Dich auf den Weg gemacht und die Highlights rund um Berlin zu einem leckeren Potpourri kombiniert.

Das sind unsere Motorradtouren in Berlin

- leider gibt es zur Zeit noch keine Tourentipps in Berlin. bitte schau später nochmal vorbei -

Entdecke jetzt andere Motorradtouren

Kleine Motorradreisen im großen Kosmos nah der Hauptstadt

Da geraten selbst hartgesottene Biker:innen ins Schwärmen, denn wer vermutet schon eine landschaftliche Idylle wie aus dem Bilderbuch in Schlagdistanz einer quirligen Metropole? Wer die Motorradregionen in der Eifel aus dem Effeff kennt und die Strecken entlang der Mosel zu einem Teil seines Wohnzimmers zählt, wird die Havel lieben. Wasserratten kommen hier bei einem Zwischenstopp auf Ihre Kosten. Badezeug sollte also immer mitgeführt werden, sofern das Wetter mitspielt. Entlang der landschaftlichen Perlen wie Auen und Seen, warten auch verträumte Ortschaften wie Bellin, Friesack und natürlich das Havelländische Luch darauf, von Dir entdeckt zu werden.

Wer neben der Strecke auch noch die Muße hat, die Natur unter die Lupe zu nehmen, wird erstaunt sein, dass sich während der Brutzeit eine unfassbar große Anzahl an Störchen und Kranichen beobachten lassen. Doch natürlich gehört der Blick vor allem auf die Straße, denn der Fahrspaß ist schließlich das wichtigste Kriterium für jeden Biker. Wer den Federweg seiner Reiseenduro ausnutzen möchte, geht vorzugsweise eine der kaum befahrenen Strecken abseits der Hauptstraßen an. Hinter Friesack bietet sich für Solisten, die dem Trubel entkommen wollen, eine ideale Gelegenheit. Hier warten ehemalige LPG-Wirtschaftswege darauf, erkundet zu werden, die allenfalls unter Ortskundigen bekannt sind. Wer nach diesem Abstecher ins wilde Havelland genug von Mutter Natur hat, fährt am Beetzsee entlang Richtung Ketzin und gönnt sich entweder eine Fährfahrt über die Havel oder nimmt den Weg Richtung Uetz. Hier geht es schnurstracks auf dem Autobahnring über Spandau zurück in die Hauptstadt, eine letzte Havel-Querung inklusive!

Einmal Spreewald und zurück: Wellness für die Augen, entschleunigen im Sattel

Zugegeben, ein Sumpfgebiet wie der Spreewald klingt zunächst nur für Crosser verlockend, entpuppt sich aber schnell als durchaus motorradfreundliche Destination. Keine Bange: zwischen April und Oktober behältst Du auch mit einer Tourenmaschine entlang der Spree trockene Füße. Los geht es in der Zivilisation nah dem südlichen Berliner Autobahnring A 10 nur einen Steinwurf vom Schönefelder Kreuz entfernt. Von dort aus geht es in südöstlicher Richtung durch die Heide und auch hier liegt das nächste Gewässer, mit malerischen und teils kurvigen Strecken entlang der Ufer, nur gefühlt einen Wimpernschlag entfernt. Unser Tipp: Plane mindestens zwei Tage ein, denn die Strecke durch den Spreewald und Tagebaue zwischen Berlin im Nordwesten und der Lausitz im Südosten zieht sich und lädt zu zahlreichen Zwischenstopps ein.

Zu den Must-sees im Spreewald zählen unter anderem folgende Wegpunkte:

• Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)
• Bismarckturm in Burg (Spreewald)
• Rammoltsee bei Straupitz
• Alleenstrasse im Baruther Urstromtal
• Kessel von Halbe

Unser Fazit: Kurvenhatz auf höchster Stufe ist im Spreewald zwar nicht gegeben, dafür entschleunigt das Touren durch diese Region enorm. Die üppige Landschaft, kleine und verträumte Ortschaften, entschädigen für das eher niedrige Durchschnittstempo allemal. Wer den Kopf freibekommen möchte und die Großstadt zum Durchatmen hinter sich lassen möchte, ist hier extrem gut aufgehoben.

Motorradtour planen auf die einfache Art mit POLO!

Allgäu oder Pyrenäen, Madrid oder Mailand! Egal, nach welchem Urlaubsland Dir der Sinn steht: Unser Ratgeber hält die interessantesten Motorradtouren für Dich bereit. Unsere Reiseexperten kennen nicht nur alle Strecken in Deutschland in- und auswendig, sondern haben für Dich auch Ihre Fühler in Italien, der Schweiz und Österreich ausgestreckt. Du suchst noch nach Inspiration für den nächsten Trip? Dann wirf einen Blick auf unsere Touren, die Du natürlich auch in der POLO-App für Dein Smartphone findest – inklusive aller Geodaten als GPX-Datei für Dein Motorradnavi.

Wird geladen, bitte warten.