• Kostenlose Rücksendung
    Gratis Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
    Kauf auf Rechnung
  • 4.54 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Tankrucksack Quick-Lock

  • 1 Filter ausgewählt
    Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
9 Artikel
Sortieren nach:
89,95 € 25,99 €
71%
69,95 € 18,99 €
72%
69,95 € 19,99 €
71%
69,95 € 17,99 €
74%
39,95 € 24,99 €
37%
69,95 € 19,99 €
71%
24,95 € 14,99 €
39%
24,99 € 14,99 €
40%

Der optimale Tankrucksack mit Quick-Lock für Dein Motorrad!

Ein Tankrucksack vereinfacht jeden Motorradtrip: Der gesamte Proviant, Kleider, Gräte und Krimskrams aller Art lassen sich bequem, sicher und regenfest verstauen. Den Tankrucksack löst Du mit einem Griff und nimmst ihn am Handgriff oder am Schultergurt mit in die Eisdiele, zum Aussichtspunkt oder auf eine Sightseeing-Tour. Der Elektro-Tankring lädt Deine Geräte sogar unterwegs bereits auf!

Tankrucksack mit Quick-Lock bei Alu-, Stahl- oder Kunststofftank

Das innovative Quick-Lock-System mit EVO-Tankring wurde von SW-Motech eingeführt. (Das Gegenstück des Herstellers Held heißt Lock-it.) Nicht nur ist es im Nu befestigt und einfach zu bedienen. Es passt auch auf nahezu jede Art von Motorradtank, ob Stahl, Aluminium oder Kunststoff. Selbst auf dem Heck-Gepäckträger ist der Tankrucksack montierbar. Indes bietet jeder Hersteller seinen eigenen Tankring für das Quick-Lock-System an. Verschiedene Größen und Formen sind hier erhältlich.

Montage des Quick-Lock Tankrucksacks

Ein Schraubenzieher genügt!

  • Zunächst drehst Du die Schrauben des bisherigen Tankstutzens heraus.
  • Dann schraubst Du stattdessen den mitsamt Schrauben gelieferten neuen, hufeisenförmigen Tankring auf.
  • Anstatt, wie früher, den Tankrucksack auf den Lack des Motorrads zu legen, wird mit Quick-Lock der Kunststoffring direkt auf den Tankverschluss geschraubt.
  • Durch den soliden Boden des Tankrucksacks bleibt dieser nun in einem Abstand zum Lack und kratzt nicht auf dem Lack!
  • Danach montierst Du auf dem ersten Tankring den zweiten, Oberring genannt, auch mit ganz wenig Schrauben.
  • So kannst Du jederzeit schnell auf den Tank zugreifen. Denn der Tankrucksack wird anschließend am leicht abnehmbaren Oberring befestigt, wo er mit hörbarem Klick einrastet! Die Verbindung ist so fest, dass alles hält und nichts wackelt. Bei Stahltanks stabilisieren Starkmagnete noch zusätzlich. Übrigens: Auch das Herunternehmen vom Quick-Lock Tank-Oberring ist kinderleicht und geschieht durch einen Griff am Hebel oder Riemen!

    Tipp: Durch die Verbindung des Tankrings mit einem Stromkabel kannst Du Deine Akkus unterwegs und geschützt in der Innentasche aufzuladen.

    Deine Pluspunkte beim Tankrucksack mit Quick-Lock (modellabhängig) sind:

  • Front- oder Heckposition
  • Tragegriff, Schultergurt
  • Regenhaube mit Durchsicht
  • Handschuhgriffige Reißverschlüsse
  • Handy-Halterung, auch für Tablet, Navi
  • Kabeldurchlass, Reflektoren, Stromversorgung
  • Außentaschen, Hauptfach, Innenfächer gut erreichbar
  • Solider Tankring, Oberring, formstabiler Motorrad-Tankrucksack
  • Einfaches Klick-Einrastsystem mit Tankring und wenigen Schrauben
  • Tipp: Zum praktischen gehören etwa eine Diebstahlsicherung, eine Smartphone-Molle-Trockentasche oder ein Power-Socket für Strom.

    • 1 Filter ausgewählt
      Marke suchen
      • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
    Wird geladen, bitte warten.