• Kostenlose Rücksendung
    Gratis Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
    Kauf auf Rechnung
  • 4.53 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Crosshelm Grau

  • Marke suchen
  • 1 Filter ausgewählt
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
1 Artikel
Sortieren nach:

Crosshelm und Endurohelme in Grau - Elegant durch das Gelände

Crosshelme in Grau oder in einem dezenten Silber sind optisch besonders elegant, selbst wenn das Helmdesign eher futuristisch anmutet. Darum eignet sich ein einfarbig grauer Crosshelm besonders gut, soll die Helmschale nachträglich mit einem aufwendigen Dekor verziert werden. Die Vorzüge der Farbe Grau nutzen auch einige Hersteller und bieten Crosshelme mit Grau als Grundfarbe an. Komplementär wird zumeist Schwarz verwendet, um auffällige Motive, Logos oder Schriftzüge zu gestalten.

Tipp: Du kannst Deinen neuen Crosshelm in Grau mit Stickern verzieren, bemalen oder mit dem aufwendigen Airbrush-Verfahren ein einzigartiges Dekor schaffen. Achte allerdings unbedingt darauf, dass weder Kleber noch Farben irgendwelche Lösungsmittel enthalten. Diese greifen das Material der Helmschale an, wodurch der Crosshelm nach kurzer Zeit seine Schutzwirkung verliert und unbrauchbar wird.

Merkmale und Eigenheiten von Crosshelmen

Als die ersten Modifikationen für das Gelände an den damaligen Jethelmen vorgenommen wurden, schlug die Geburtsstunde der Crosshelme. In den frühen 1950ern tauchten die ersten Modelle mit deutlich größerem Schirm auf, der vor Steinschlag Schutz bieten sollte. Atemmasken folgten, die bis heute bei offenen Crosshelmen separat angebaut werden. Bei einem geschlossenen Crosshelm, ähnlich einem Integralhelm, ist der Filter im Kinnbereich in die Helmstruktur integriert.

  • Inzwischen sind Crosshelme in Grau erhältlich, bei denen die Filtereinsätze austauschbar sind. Die Hersteller bieten dazu oftmals Filter für verschiedene Bedingungen an, beispielsweise Staubfilter für die Rennpiste oder Pollenfilter für Allergiker.
  • Ein weiteres wichtiges Merkmal ist der Gesichtsbereich beim Crosshelm. Dieser ist so geschnitten, dass der Fahrer eine möglichst gute Sicht hat, wird aber zugleich so klein als möglich gehalten.
  • Zudem werden Crosshelme mit einem Tourenvisier bis hinunter auf Kinnhöhe angeboten, aber auch solche mit einem Halbvisier oder ganz ohne Sichtschutz.
  • Tipp: Hast Du einen visierlosen Crosshelm, stöbere bei POLO in der Rubrik der Visiere, oder finde Deine optimale Crossbrille von uns.

    Crosshelme mit Extras

    Auch beim Fahrspaß im Gelände können elektronische Hilfsmittel hilfreich sein. Über eine Kommunikationsanlage verständigst Du Dich mit Deiner Crew, mit Freunden oder anderen Fahrern. Geht es nicht um Rundenzeiten, sondern auf weiten Strecken durchs Gelände, ist ein GPS-Navigationssystem eine echte Hilfe. Bei POLO findest Du Crosshelme, die für die Aufnahme von Kommunikationsanlagen oder Navigationssystemen vorbereitet sind.

    Tipp: Die passenden Geräte neuester Bauart für Deinen neuen Crosshelm in Grau findest Du bei POLO in der Rubrik Motorradhelmzubehör.

    • Marke suchen
    • 1 Filter ausgewählt
      • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
    Top Marken
    Wird geladen, bitte warten.