• Kostenlose Rücksendung
    Gratis Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
    Kauf auf Rechnung
  • 4.49 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike

    Neues Bike hinzufügen

    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike

    Dein Bike suchen

Dein Bike suchen

Passende Produkte

Craft

Markenwelt Craft

Ein Helmhersteller mit Herz und Expertise, welcher die Designsprache der 60er- und 70er-Jahre auch in Motorradhelmen wieder aufleben lässt. Von außen auf Vintage und ein fließendes, organisches Design getrimmt, setzt Craft bei der Ausstattung konsequent auf moderne Technik.

Entdecke den passenden Motorradhelm für Dein Bike!

Jetzt ansehen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
66 Artikel
Sortieren nach:
199,99 € 149,99 €
25%
199,99 € 149,99 €
25%

Craft Helme – sicher und stylisch unterwegs

Mit Craft Helmen bist Du für Deine Bike-Tour am Wochenende genauso gut wie für das nächste Racing perfekt ausgerüstet. Dieser Hersteller führt Integralhelme, Jethelme, Crosshelme und Zubehör in einem breiten Sortiment. Ein Helm von Craft verbindet durchdachtes Design mit erstklassigen Materialien und entspricht den modernen Sicherheitsanforderungen.

Welche Produkte stellt die Firma Craft her?

Craft ist eine führende Marke für folgende Produkte:

  • Retro-Motorradhelme
  • Innovative Integralhelme
  • Craft Jethelme in modernem Design
  • robuste Crosshelme
  • Craft Helmzubehör wie Visiere, Atemabweiser, Wangenpolster und Ersatzkits

Was macht einen Motorradhelm von Craft Helme aus?

Keine Bike-Tour ohne Helm. Doch welcher Helm ist der beste? Ein Motorradhelm rettet Dir bei einem Unfall das Leben und soll daher extrem strapazierfähig sein. Während der Fahrt schützen Dich der Craft Jethelm 1.0 oder der Integralhelm 1.0 - Retro 3C vor jeder Witterung und ermöglichen jederzeit freie Sicht. Nicht zuletzt soll ein richtiger Motorradhelm komfortabel und leicht sein. Craft bietet Dir genau solche Helme: Schlag- und regenfest, leicht, robust und zudem stylisch.

Welche Materialien nutzt Craft für seine Motorradhelme?

Ob im Retro-Stil oder im futuristischen Look, ein Bikerhelm soll hohen Belastungen problemlos standhalten. Daher kommen bei Craft Helmen ausschließlich innovative Materialien zum Einsatz. In erster Linie werden kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe verwendet, die den modernen Sicherheitsstandards entsprechen. Diese Verbundwerkstoffe übertreffen sogar Stahl im Hinblick auf Stabilität und zeichnen sich durch ein vergleichbar niedriges Gewicht aus. Craft Helme nutzt Glasfaser und Aramidfaser, um das Material zusätzlich zu verstärken.

Wie finde ich einen richtigen Helm?

Motorradhelme gehören zur Grundausstattung jedes Motorradfahrers, sodass Du der Suche gerne einiges an Zeit widmen darfst. Entscheide Dich zuerst für das Design und Farbe, ob Creme, Red oder Schwarz. Auf Wunsch kannst Du den Helm später mit der Airbrush-Technik individualisieren. Achte darauf, dass der Helm über eine hohe Schlagfestigkeit verfügt, Niederschlägen standhält und auch nicht zu schwer ist. Nutze bei einer Online-Bestellung die Gelegenheit, mehrere Helme anzuprobieren – so kannst du das Tragegefühl beim Kauf besser einschätzen. Denke auch daran, den Helm zusammen mit einer Kopfbekleidung wie einer Sturmhaube zu testen.

Crosshelm, Jethelm oder Integralhelm?

Im Sortiment von Craft Helme findest Du alle Ausführungen, die Entscheidung hängt von Deinem Geschmack und Deinen Anforderungen ab. Ein Crosshelm, wie der Craft MX Line 1.0 – Retro 3C, eignet sich zum Motorcross im Gelände und auf der Rennstrecke, jedoch nicht für Fahrten auf der Straße. Ein Integralhelm bietet einen besseren Schutz, denn ein solcher Helm umschließt den gesamten Kopfbereich und hat zudem ein Visier für den Gesichtsschutz. Ein Jethelm schützt dagegen Stirn, Nacken sowie Ober- und Hinterkopf, lässt aber den Kinnbereich und oft auch das Gesicht frei. Dafür ist ein Jethelm einfacher in der Handhabung und etwas komfortabler. Ein Crosshelm punktet mit seiner Belüftung und der verstärkten Kinnpartie. Bei der Herstellung aller Helme verwendet Craft die gleichen widerstandsfähigen Materialien und setzt auf eine optimale Passform.

Motorradhelm pflegen, aber wie?

Reinige Deine Craft Helme mit einem weichen Putztuch und Seifenlauge, verzichte auf ätzende, chemische Reinigungsmittel. Um das Visier zu reinigen, weiche den vertrockneten Schmutz eine halbe Stunde lang mit einem nassen Tuch ein und behandele dieses Element am liebsten mit einem Spezialreinigungsmittel. Um das Innere des Helms zu säubern, empfehlen wir einen Schwamm, warmes Wasser und Seife. Ist die Polsterung herausnehmbar, umso besser – Du kannst diese mit einem milden Waschmittel per Hand reinigen.

    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
Wird geladen, bitte warten.