• 450+ Marken
  • 65.000+ Produkte
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
  • 4.14 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen

Kaufberatung Motorradhandschuhe

Bester Schutz und Grip: jetzt Motorradhandschuhe kaufen bei POLO

Genau wie Motorradhosen und Integralhelme sind Motorradhandschuhe fester Bestandteil der Biker-Schutzbekleidung. Bei einem Abwurf beugen sie Verletzungen vor und schützen Deine Hände vor Nässe und dem Fahrtwind. Außerdem sorgen sie dafür, dass Du den Lenker in jeder Fahrsituation im Griff behältst. Worauf Du achten musst, wenn Du neue Handschuhe kaufst und welche Modelle Deine Anforderungen am besten erfüllen, liest Du hier.

Motorradhandschuhe kaufen: wichtige Punkte, auf die Du achten solltest

Die Bandbreite an Handschuhen ist groß und bietet für jeden Fahrertyp die optimale Lösung. Doch vor dem Kauf solltest Du Dir überlegen, für welchen Einsatzzweck Du sie hauptsächlich verwendest. Sollen sie besonders sicher, wintertauglich oder eher geeignet für lange Touren sein? Aber egal, für welches Modell Du Dich auch entscheidest: wichtig sind die Passform und eine hohe Schutzwirkung. Welche Punkte es darüber hinaus zu beachten gilt, haben wir hier für Dich zusammengefasst.

So müssen die neuen Handschuhe sitzen

Finger, Stulpen, Protektoren! Diese Faktoren entscheiden darüber, ob ein Handschuh zu Dir passt oder nicht. Schließlich würdest Du auch keine Motorradstiefel kaufen, die bei der Anprobe unangenehm drücken.

  • Beginnen wir mit der optimalen Fingerlänge, die Du sehr einfach überprüfen kannst. Achte darauf, dass Deine Fingerkuppen nicht vorne anstoßen, wenn Du den Handschuh anziehst. Das gilt gleichermaßen für den Probegriff um den Lenker Deines Bikes. Auch in diesem Fall sollten die Finger nach vorne hin noch etwas Platz haben.

    Tipp: Biker*innen mit großen Pranken und langen Fingern haben häufig Probleme passende Motorradhandschuhe zu finden. Abhilfe versprechen Hersteller wie Held, die Handschuhe für kurze, normale und lange Finger im Programm haben.

  • Wichtig ist, dass auch die Stulpen ausreichend dimensioniert sind. In jedem Fall sollten sie so lang sein, dass Sie über die Ärmel Deiner Jacke passen. So bleiben Fahrtwind und Regen draußen und die Hände und Unterarme bleiben warm und trocken. Sofern Du eine Motorradjacke mit einem Thermovlies besitzt, probiere die Handschuhe auch mit eingezogener Innenjacke an.

  • Protektoren erhöhen die Schutzwirkung, absorbieren Schläge und schützen effektiv vor Prellungen. Je nach Hersteller und Art des Handschuhs bestehen sie aus schlagfestem Kunststoff oder Metall. Wichtig ist, dass die Schutzpolster optimal an den richtigen Stellen Deiner Hand sitzen. Sowohl an den Knöcheln, Handballen und Finger sollten sie eng anliegen, ohne dabei zu drücken.

Tipp: Motorradhandschuhe kannst Du bei POLO natürlich auch online bestellen. Falls sie nicht passen, schick sie kostenlos an uns zurück. Wie Du die richtige Größe ermittelst, klärt unser Größenberater für Motorradhandschuhe.

Motorradhandschuhe für jeden Fahrer

Welcher Motorradhandschuh passt zu mir und meinem Fahrstil?

Extrem sicher für den Einsatz auf der Piste, wasserdicht und winterfest oder luftig leicht für Chopper-Piloten! Unser Sortiment hält für jeden Biker das passende Modell bereit – ohne Dein Budget zu sprengen. Ein Blick auf die verschiedenen Handschuh-Typen erleichtert Dir die Auswahl.

Tourenhandschuhe: robuste Allrounder für jedes Wetter

Für lange Strecken im Regen oder bei Sonnenschein bietet dieser Handschuh das beste Komplettpaket aus Schutzwirkung, Wetterfestigkeit und einer durchdachten Belüftung. In der Regel sind Tourenhandschuhe mit einer Klimamembran ausgestattet, die Schweiß abtransportiert und vor eindringender Nässe schützt. Hersteller wie Held, setzen beim Obermaterial auf Leder oder einen Materialmix aus Leder und Kunstfasern wie Cordura und Superfabric. Das Innenpolster besteht meist aus Polyester mit einer Membran aus Gore-Tex. Für den Fall der Fälle verfügen Tourenhandschuhe über Protektoren für Knöchel und Handballen.

Hochwertige Modelle wie zum Beispiel der Held Travel 6.0 Lederhandschuh in klassischem Schwarz gibt es bei POLO zu einem Preis von knapp 70 Euro. Gefertigt aus robustem, aber dennoch geschmeidigem Ziegenleder, besitzt er Polster aus Temperfoam und durchdachte Komfort-Features, die ihn zum idealen Begleiter auf langen Touren machen:

  • Praktischer Visierwischer
  • Strechteinsätze an der Oberhand, dem Daumen und den Fingern
  • ein zur Bedienung Deines Smartphones geeigneter Zeigefingerbesatz

Sporthandschuhe: die mit der Extraportion Schutzwirkung

Du bewegst Dich nah am Asphalt in schnellen Kurven und strebst nach niedrigen Rundenzeiten auf der Rennstrecke? Sportlich ambitionierte Racer benötigen eine widerstandsfähige Schutzbekleidung, die den ein oder anderen Abwurf locker wegsteckt. Auch die Motorradhandschuhe dürfen sich hinsichtlich der Schutzwirkung keinen Schnitzer erlauben. Bestes Beispiel für ein funktionelles und sicheres Modell ist der beliebte MIG C2 Sporthandschuh von Dainese. Zu einem Preis von unter 100 Euro bietet er all das, worauf es für Racer ankommt:

  • Strapazierfähiges Leder mit Textilgewebe (Polyamid, Polyurethan)
  • Vorgekrümmte Finger für hohen Grip und ermüdungsfreies Fahren
  • verstärkte Handfläche mit synthetischem Wildleder, schlagfeste Knöchelprotektoren
  • verstellbare Bündchen und weiche Einsätze für höchsten Tragekomfort
  • Durchdachte Temperaturregulierung gegen Schweißbildung
  • Clevere Mesheinsätze zur Belüftung
TIPP:

Auch für Crosser haben wir die passenden Handschuhe im Sortiment. Wichtig bei diesen Modellen ist ein hoher Schutz vor Schlageinwirkungen, eine maximale Atmungsaktivität und ein exzellenter Grip. Nachteil: da bei Crosshandschuhen häufig leichtes Meshgewebe zum Einsatz kommt, sind sie weniger abriebfest als Sporthandschuhe. In der Regel ist das aber kein gravierender Nachteil, da Crosser meist mit einer deutlich niedrigeren Geschwindigkeit unterwegs sind. Hochwertige Modelle wie der O´Neal Butch Carbon Cross Handschuh für knapp 60 Euro, schützen Deine Finger mit einer Schale aus Kohlefaser und schmiegen sich perfekt an Deine Hand an.

Handschuhe für Chopper-Piloten: Perfekter Style mit Basis-Schutz

Luftig und in einem cleanen Design gehalten, machen Handschuhe für Scrambler- und Café Racer-Fahrer optisch alles richtig. Besonders beliebt sind Modelle im Retro-Look aus geschmeidigem und perforiertem Leder. Attribute, die bis ins Detail auf den Classic Rider Lederhandschuh von Held zutreffen. Für knapp 50 Euro bietet dieses Modell die richtige Balance aus Schutzwirkung und lässiger Optik.

Held vertraut beim Obermaterial auf 100 Prozent Ziegenleder, dass nach wie vor ungeschlagen in puncto Abriebfestigkeit ist. Verstärkungen an den Handkanten und an der Innenhand sorgen für einen guten Basis-Schutz, der für Touren in moderatem Stadt-Tempo ausreicht.

Motorradhandschuhe zu fairen Preisen, sowie weitere Motorradbekleidung für Damen und Herren von Alpinestars, Held und Dainese gibt es bei POLO zu fairen Preisen. Von Hosen aus Leder über mollig warme Nierengurte bis hin zu hochwertigen Jacken aus Textil. In unserem Sortiment findest auch Du Dein Wunschteil in Deiner Größe und bevorzugten Farbe. Neben einer breiten Auswahl an Bekleidung für den Sommer und Winter haben wir auch Zubehör für Dein Motorrad und Jethelme im Programm. Natürlich hilft Dir unser Service-Team mit Informationen weiter, wenn Du mehr über unsere Helme erfahren möchtest oder Fragen zu einem anderen Artikel hast.

Alles für Dein Biker Outfit
Wird geladen, bitte warten.