Menü
  • Finde Dein Bike
    Hier findest du Datensätze zu über 5.000 Modellen: modellspezifische Verschleiß- und Zubehörteile, sowie technische Daten und Füllmengen
    Marke & Modell
    Manuelle Eingabe
    häufig gewählt:
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • 0
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Weiter einkaufen

Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Dein Bike suchen

Motorrad Bremsen- & Kettenreiniger

  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
13 Artikel
Sortieren nach:
CHF 7.50
-33%
CHF 5.90 CHF 3.90

BREMSEN- UND KETTENREINIGER: WIRKUNGSVOLL GEGEN SCHMUTZ

Auch Bremsen und Ketten verschmutzen nach häufigem Gebrauch des Bikes und sollten regelmäßig gereinigt werden. Dank der richtigen Produkte ist das Entfernen von Schmutz kein Problem. Mit hochwertigen Bremsenreinigern von namenhaften Herstellern wie Hi-Q Tools oder Racing Dynamic entfernst Du unliebsame Rückstände von Straße oder Werkstatt mit nur wenigen Handgriffen. Die Pflege- und Reinigungsmittel sind wirkungsvoll gegen Schmutz, Öl und Fette und entfernen diese von verschiedenen Oberflächen. Auch auf dem Boden von Garage oder Werkstatt, wo es mit herkömmlichen Putzmitteln mühevoll ist, ausgelaufenes Öl oder Benzin zu entfernen. Bremsenreiniger sind genau auf diese Stoffe abgestimmt und daher besonders effektiv. Der POLO Online Shop umfasst ein großes Sortiment an Motorradzubehör und Technik, die durch Ergiebigkeit und einfache Handhabung überzeugen. Vielfach handelt es sich um praktische Sprays, die für perfekte Ergebnisse sorgen. Du sprühst es auf die betroffenen Stellen, lässt es kurz einwirken und entfernst anschließend die Verschmutzungen mit einem Tuch.

VIELFÄLTIGE ANWENDUNGSGEBIETE: BREMSEN- UND KETTENREINIGER

Bremsenreiniger eignen sich unter anderem für die Bremsen, das Getriebe, den Werkstattboden und den Motor. Bei der Auswahl solltest Du beachten, ob der Reiniger oder das Pflegemittel für Aluminium, Kunststoff, Stein oder andere Oberflächen geeignet ist. So wird das Aufräumen und Putzen nach dem Reparieren zum Kinderspiel und Du sorgst für ein sauberes Erscheinungsbild Deines Bikes. Gleichzeitig bleibt die Sicherheit erhalten, da alle wichtigen Bauteile von Öl und Schmutz freigehalten werden. Ölansammlungen auf den Bremsen werden schnell zum Sicherheitsrisiko, mit dem Bremsen- und Kettenreiniger entfernst Du diese zuverlässig.

BREMSEN- UND KETTENREINIGER: Wie oft muss man die Motorradkette schmieren?

Die Schmierung Deiner Motorradkette ist Basis für eine sichere und angenehme Fahrt und trägt außerdem zum Schutz Deiner Kette bei. Oft sind die Produkte auch wirkungsvoll gegen Rostbildung. Schmieren musst Du Deine Kette nach jeder Wäsche Deines Bikes, da Du dabei die vorherige Fettschicht abspülst. Außerdem solltest Du sie ungefähr vor jeder dritten Fahrt schmieren. Besprühe dabei nur die Kette und gib acht, dass Du dabei nicht die Bremsen oder Reifenflanke triffst. Eine richtige Kettenreinigung muss erst nach dem dritten Mal Nachsprühen erfolgen.

Ist Bremsenreiniger dasselbe wie Kettenreiniger? - Wir erklären den Unterschied

Kettenreiniger sind deutlich weniger aggressiv als Bremsenreiniger und greifen die in der Kette vorhandenen Gummipuffer nicht an. Bremsenreiniger haben zwar denselben Effekt und machen die Kette schön sauber und entfernen schnell und einfach Schmutz und Dreck, sind aber nicht unbedingt förderlich für die Langlebigkeit Deiner Kette.  

  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
[{"@context":"https://schema.org","@type":"FAQPage","mainEntity":[{"@type":"Question","name":"Wie oft muss man die Motorradkette schmieren?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Immer feste druff? Eben nicht. Hängt zu viel alte Panade an der Kette, hat das frische Fett wenig Chance, zwischen Rolle und Hülse vorzudringen (s. Zeichnung). Also wird erst mal geputzt. Am besten mit Kettenreiniger und einer nicht zu harten Bürste, Obacht mit den O-Ringen. Dann die Pampe mit Wasser abspülen (kein Dampfstrahler), Kette trocknen lassen und schließlich die Innenseite (Lauf­fläche) ordentlich, die Außenseite mäßig fetten. Die Schmiere senkt den Verschleiß und das Risiko eines Kettenrisses durch Überhitzen."}},{"@type":"Question","name":"Ist Bremsenreiniger dasselbe wie Kettenreiniger?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Kettenreiniger sind deutlich weniger aggressiv als Bremsenreiniger und greifen die in der Kette vorhandenen Gummipuffer nicht an. Bremsenreiniger haben zwar denselben Effekt und machen die Kette schön sauber und entfernen schnell und einfach Schmutz und Dreck, sind aber nicht unbedingt förderlich für die Langlebigkeit Deiner Kette."}}]}]
Wird geladen, bitte warten.