Menü
  • Finde Dein Bike
    Hier findest du Datensätze zu über 5.000 Modellen: modellspezifische Verschleiß- und Zubehörteile, sowie technische Daten und Füllmengen
    Marke & Modell
    Manuelle Eingabe
    häufig gewählt:
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • 0
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Weiter einkaufen

Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Dein Bike suchen

Motorrad Lederjacken

  • Marke suchen
80 Artikel
Sortieren nach:
-13%
CHF 579.90
Ab
CHF 499.90
CHF 454.90
-49%
CHF 438.00 CHF 219.90
-13%
CHF 449.90
Ab
CHF 389.90
-29%
CHF 479.90 CHF 339.90
Exklusiv
-38%
CHF 539.90 CHF 329.90
-49%
CHF 548.00 CHF 274.90
CHF 309.90
-16%
CHF 359.90 CHF 299.90
-26%
CHF 689.90 CHF 509.90
-16%
CHF 359.90 CHF 299.90
-13%
CHF 579.90
Ab
CHF 499.90
-38%
CHF 539.90 CHF 329.90
CHF 598.00 CHF 299.90
-22%
CHF 449.90 CHF 349.90
Exklusiv
-50%
CHF 519.90 CHF 259.90
-13%
CHF 599.90
Ab
CHF 519.90
-29%
CHF 499.90 CHF 354.90
-28%
CHF 769.90 CHF 549.90
CHF 299.90
-50%
CHF 1,419.95 CHF 709.90
-13%
CHF 669.90
Ab
CHF 579.90
CHF 339.90
CHF 289.90
-16%
CHF 359.90 CHF 299.90
-13%
CHF 449.90
Ab
CHF 389.90
-50%
CHF 299.90 CHF 149.90

Ratgeber: Motorrad Lederjacke

Was gibt’s besseres als im Frühjahr oder Sommer auf Deinem Bike den Wind im Gesicht zu spüren? Nur Du und Dein Bike, der Asphalt unter Deinen Rädern und der Horizont vor Dir. Aber Sicherheit hat Priorität und die richtige Motorradschutzkleidung ist eine absolute Notwendigkeit.

Auch wenn’s bei warmen Temperaturen mal unbequem ist, ist es im Ernstfall lebensrettend. Die richtige Motorradbekleidung schützt nicht nur vor Verletzungen, sondern auch vor Wind und Regen.

Und das Beste? Im Falle eines Unfalls bist Du mit angemessener Kleidung auf der sicheren Seite. Auch wenn es um Sprüche auf Schadensersatz geht.

Motorrad Lederjacke: Lässig und sicher

Lederjacken sind die ultimative Wahl für jeden Motorradfahrer, der auf der Suche nach der besten Schutzausrüstung ist. Im Gegensatz zu Jeans oder Textilien bieten dir Lederjacken von Natur aus eine unschlagbare Sicherheit. Das robuste Material schützt Dich vor Abschürfungen und ist dabei dehnbar und stabil.

Passend für jede Körperform, bieten Lederjacken eine perfekte Passform und Flexibilität, um Dich auf Deinem Motorrad zu begleiten. Mit einer Lederjacke bist Du nicht nur sicher unterwegs, sondern auch stilvoll gekleidet.

Darauf musst Du bei Deiner Motorrad Lederjacke achten:

Als Biker willst Du bei jeder Fahrt die richtige Schutzkleidung tragen. Ein Zweiteiler aus Leder ist ideal, wenn Du gerne an schönen Aussichtspunkten Halt machst oder in einen Biergarten einkehrst. Denn Du kannst ihn leicht ausziehen.

Wenn Du sportlich unterwegs bist, ist ein windschnittiger Einteiler die beste Wahl. Achte bei Leder stets auf optimale Passform. Dadurch stellst Du sicher, dass die Protektoren an Schultern, Rücken, Ellenbogen, Hüften, Gesäß und Knien richtig sitzen.

Für den Winter ist ein wind- und wasserdichter Motorradanzug mit Thermofutter empfehlenswert, um Dich warm zu halten. Im Sommer schützen spezielle Sommer-Motorradjacken und -hosen vor zu großer Hitze. Halte für Regentage eine wasserdichte Regenkombi bereit, die sich platzsparend verstauen lässt.

Sicherheit hat bei Motorradschutzkleidung höchste Priorität. Verdeckte Reißverschlüsse und Sicherheitsnähte an Ellenbogen sind wichtig. Ein Nierengurt bietet zusätzlichen Schutz und stützt Dich angenehm gegen den Fahrtwind.

Welches Leder für Deine Motorrad Lederjacke?

Dein Motorrad ist Deine Freiheit und Deine Lederjacke ist Deine Rüstung auf der Straße. Deshalb musst Du sicherstellen, dass Du nur das Beste trägst. Kein minderwertiges Material, kein Lederimitat, das beim geringsten Unfall Schaden nimmt. POLO Motorrad weiß, dass Deine Gesundheit das Wichtigste ist. Deshalb gibt es bei POLO Motorrad nur beste Qualität. So fühlst Du Dich auf der Straße sicher und frei.

Leder-Sorten

Für kurvenreiche Touren benötigst Du die beste Ausrüstung. Unsere Lederjacken bestehen aus hochwertigen Häuten südeuropäischer Rinder, die auf freien Weiden ohne Narben oder Dehnungsstreifen leben. Auch exotische Lederarten wie Ziegen-, Büffel- oder Känguruleder werden verwendet. Rennsport Profis favorisieren Känguruleder aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit trotz dünner Beschaffenheit. Erfahre das beste Fahrgefühl mit unserer hochwertigen Lederbekleidung, die Dich auch bei waghalsigen Fahrmanövern schützt.

Verarbeitung des Leders

Beim Gerben wird aus der Haut widerstandsfähiges und starkes Leder. Das ist besonders für Dich auf dem Zweirad von großer Bedeutung. Wir verarbeiten nur Material mit höchster Qualität. Auf POLO kannst Du Dich bei jeder Fahrt verlassen.

Sicherheit Deiner Motorrad Lederjacke

Motorrad Jacken schützen Deine Arme mit Ellenbogen Protektoren und haben Taschen für Hüft- und Steißschutz. Denk daran, vorausschauendes Fahren ist unerlässlich, um Unfälle zu vermeiden. Keine Lederjacke verhindert Knochenbrüche vollständig.

Vertraue dabei nur Lederjacken, die der europäischen DIN EN 1621-1 Norm entsprechen und Schutzlevel 2 Protektoren aufweisen. Nur diese bieten bei einem Sturz den besten Schutz. Sie lassen in Tests nur noch 20 Kilonewton durch den Protektor. Mit diesem Level vermeidest Du Brüche an empfindlichen Stellen wie Hüfte oder Steiß.

Vergiss nicht, auch Motorradhandschuhe, Motorradstiefel und eine Motorradhose zu tragen, für den Schutz rundum. Jetzt steht Deiner nächsten Fahrt nichts mehr im Weg.

Die richtige Pflege Deiner Motorrad Lederjacke

Du setzt Deine Lederjacke täglich großer Belastung aus: Dreck und Schweiß setzen sich auf der Außen- und Innenseite ab und schädigen das Material. Aber keine Sorge, mit unseren Pflegetipps kannst Du Deine Lederjacke optimal schützen und pflegen. Reinige Deine Lederbekleidung mehrmals pro Saison gründlich, um Schmutz und Schweiß effektiv zu entfernen. Zum Ende der Saison empfehlen wir Dir eine gründliche Reinigung mit unseren hochwertigen Produkten wie Lederfett und Imprägnierspray. So schützt Du Deine Lederjacke optimal und garantierst ihr eine lange Lebensdauer. Wir haben für Dich die passende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Schritt 1: Beginne damit, oberflächliche Verschmutzungen mit einem Schwamm oder einer weichen Bürste und etwas Wasser zu entfernen. Vermeide Scheuerpulver oder Reinigungsspiritus, da diese möglicherweise Deine Lederjacke beschädigen. Übrigens, die Waschmaschine ist ein absolutes No-Go, es sei denn, das Label des Herstellers sagt ausdrücklich etwas anderes.

Wenn Du auf der sicheren Seite sein willst, wasche mit der Hand. Auf diese Weise erreichst Du auch schwer zugängliche Stellen. Verwende dazu eine spezielle Lederseife und entferne alle Seifenrückstände gründlich. Deine Motorrad Lederjacke wird es Dir danken!

Schritt 2: Trockne die Lederjacke bei Zimmertemperatur. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung, um Schäden am Leder zu vermeiden. So bleibt Deine Jacke in Top-Zustand und bereit für die nächste Fahrt!

Schritt 3: Verwende zweimal pro Jahr geeignete Motorrad Leder- und Textilpflege. So stellst Du sicher, dass Deine Lederjacke immer den optimalen Schutz hat. Viele Lederfette kommen bereits mit einem praktischen Schwamm, der das Auftragen zum Kinderspiel macht. Beachte jedoch, dass Du nicht zu viel aufträgst, und wische das überschüssige Fett mit einem Tuch weg. So hast Du lange an Deiner Lederjacke Freude.

Fragen und Antworten:

Vermutlich hast Du gerade auch den wohligen Geruch von Lederkleidung in der Nase und willst am liebsten sofort eine Motorrad Lederjacke anprobieren. Das kannst Du in unseren POLO Stores. Unsere kompetente Crew beantwortet gerne alle Fragen. Weitere Infos findest Du hier.

  • Marke suchen
[{"@context":"https://schema.org","@type":"FAQPage","mainEntity":[{"@type":"Question","name":"Welche Vorteile hat eine Motorrad Lederjacke?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Ob für Herren oder Damen - Lederjacken bieten Dir den besten Schutz und sind für Biker einfach unschlagbar. Die wichtigsten Gründe sind hoher Abriebschutz <ul><li> robustes Material</li><li> integrierte, gut sitzende Protektoren</li><li> Möglichkeit externe Protektoren einzufügen</li><li> enge Passform</li><li> hohe Aerodynamik</li><li> sehr guter Komfort</li><li> hohe Bewegungsfreiheit</li><li> langlebig und leicht zu pflegen</li><li> optimale Sicherheit</li></ul>"}},{"@type":"Question","name":"Warum tragen Motorradfahrer Lederjacken?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Lederjacken bieten schlichtweg den besten Schutz für Motorradfahrer. Das Leder dient als zweite Haut und bietet exzellente Sicherheit. Kein Wunder, dass Lederjacken seit jeher mit dem Motorradfahren assoziiert werden."}},{"@type":"Question","name":"Wie viel kostet eine gute Motorradjacke?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Hochwertige Lederjacken findest Du bereits im unteren dreistelligen Bereich in unserem Shop. Die Preise gehen hier auch bis zu knapp 700€ hoch. Motorrad Westen gibt es schon günstiger."}},{"@type":"Question","name":"Welche Motorradbekleidung schützt am besten?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Textilkleidung wie Motorrad Hemden und Pullover sind leicht, atmungsaktiv und im Gegensatz zu Leder meist wasserdicht. Sie sind als Zweiteiler, bestehend aus Motorradjacke und -hose, oder als Einteiler in Form eines Ganzkörperanzugs erhältlich. Auch in puncto Sicherheit sind Textilkombis wie Jeanshosen mittlerweile besser als früher. Leder ist aber abriebfester als andere Materialien und passt sich optimal an den Träger an. Außerdem ist es einfacher, Schmutz von Leder abzuwischen. Letztendlich liegt es bei Dir, welche Motorradbekleidung Du bevorzugst."}},{"@type":"Question","name":"Ist es Pflicht, eine Motorradjacke zu tragen?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Nein, abgesehen von der Helmpflicht gibt es keine solche Regelung. Du solltest aber stets passende Schutzkleidung für Deine Spritztouren tragen. Es geht um Dich und Deinen Fahrspaß."}}]}]
Wird geladen, bitte warten.