Menü
  • Finde Dein Bike
    Hier findest du Datensätze zu über 5.000 Modellen: modellspezifische Verschleiß- und Zubehörteile, sowie technische Daten und Füllmengen
    Marke & Modell
    Manuelle Eingabe
    häufig gewählt:
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • 0
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Weiter einkaufen

Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Dein Bike suchen

Elektrik

  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
474 Artikel
Sortieren nach:
-10%
-10%
-9%
-12%
CHF 10.90 CHF 9.50
-10%
CHF 9.90 CHF 8.90
-14%
CHF 26.90 CHF 23.00
-12%
CHF 23.90 CHF 20.90
-11%
CHF 11.90 CHF 10.50
-49%
CHF 9.90 CHF 5.00
-10%
-10%
CHF 9.90 CHF 8.90
-12%
CHF 10.90 CHF 9.50
-12%
CHF 10.90 CHF 9.50
-10%
-12%
CHF 15.90 CHF 13.90
-10%
-10%
-11%
CHF 4.50 CHF 4.00
-10%
CHF 5.50 CHF 4.90
-10%
CHF 9.90 CHF 8.90
-11%
CHF 11.90 CHF 10.50
-18%
CHF 4.90 CHF 4.00
-18%
-11%
CHF 11.90 CHF 10.50
-16%
CHF 11.90 CHF 9.90
CHF 5.90

SICHERUNGEN: IMMER PASSEND ZUR HAND

Sehen Sie zunächst im Bordbuch nach, wo sich die Sicherungen an Ihrem Bike befinden. Dies kann unter dem Sitz oder Tank sein, aber auch in einem kleinen Fach direkt unter dem Scheinwerfer, wie es zum Beispiel bei Yamaha häufig der Fall ist. Im Deckel befinden sich oft Ersatzsicherungen, die Angabe der Spannung in Ampere und eine stichwortartige Beschreibung, welche Sicherungen welchen Zwecken dienen. Wenn Sie defekte Sicherungen austauschen, ist es wichtig, dass Sie die gleichen Ampere-Werte verwenden. Geschieht das nicht, werden die Sicherungen ständig „herausfliegen“. Bevor Sie den Vorgang des Wechselns von Sicherungen starten, sollte die Zündung ausgeschaltet sein. Bei eingeschalteter Zündung kann es zu Überbrückungen kommen, die dem Motor schaden. Zudem setzen Sie sich der Gefahr aus, einen unangenehmen, aber ungefährlichen Stromschlag zu bekommen. Wenn Sie ganz auf Nummer Sicher gehen möchten, klemmen Sie kurz die Batterie ab, bevor Sie die Sicherungen wechseln.

GLAS- UND FLACHSICHERUNGEN

Auch wenn Glassicherungen und Flachsicherungen auf den ersten Blick recht ähnlich aussehen, sie haben doch sehr unterschiedliche Eigenschaften. Glassicherungen unterscheiden sich in der Länge, 25 oder 30 mm, sowie in der Ampere-Zahl zwischen sieben und dreißig Ampere. Flachsicherungen gibt es, je nach Ampere-Wert, in unterschiedliche Farben. Solche Sicherungen erhalten Sie im POLO Online Shop sowie in unseren über 95 Stores in Deutschland und der Schweiz im praktischen Zehner- und Mehrfachpack - bis zu 120 Stück mit fünf bis dreißig Ampere. Sie erhalten auch Mini-Flachsicherungen, ebenfalls farblich sortiert. Mit den Mehrfachpacks sind bei Bedarf immer passende Sicherungen zur Hand. Und wenn Sie Keramiksicherungen suchen: Auch die finden Sie im umfangreichen POLO-Sortiment im Bereich Elektrik.

  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
Wird geladen, bitte warten.