• Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Dein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
    Bike Garage
    Hast Du bereit ein Kundenkonto? Melde Dich jetzt an oder Registriere Dich und verwende die Bike Garage. Die Bike Garage macht Dir das Shoppen noch einfacher.
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Motorrad Jeanshosen

  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
147 Artikel
Sortieren nach:
CHF 109.90
Taylor Mono Jeanshose indigo
new
CHF 299.00
Shift Jeanshose schwarz
new
CHF 350.00
Defender Mono Jeanshose schwarz
new
CHF 299.00
Dylan Jeanshose schwarz
new
CHF 299.00
Kinder Jeans 1.0 blau
-23%
CHF 109.90 CHF 83.90
CHF 159.90
Skinny High Heather Damen Jeans blau
new
CHF 159.90
City Jeans LT 1.0 schwarz
new
CHF 209.90 CHF 159.90
-23%
Robby Cor 01 Jeans schwarz
new
CHF 229.00
Ohio Damen Jeanshose blau
new
CHF 265.00
Mark Kev 01 Jeans schwarz
new
CHF 335.00
Mark Kev 02 Jeans schwarz
new
CHF 335.00
Bouncy Denim Jeans blau
new
CHF 239.00 CHF 179.00
-25%
Karl Devil 9 Jeans schwarz
new
CHF 309.00
CHF 309.00
Chain Jeanshose grau
new
CHF 240.00
Taylor Mono Jeanshose hellblau
new
CHF 299.00
Pioneer Mono Jeanshose indigo
new
CHF 299.00
Dylan Jeanshose indigo
new
CHF 299.00
Taylor Mono Jeanshose schwarz
new
CHF 299.00

Motorradjeans von Polo Motorrad - stylischer und Bequemer Schutz für Dich

Zum Schutz Deiner Beine – von der Hüfte abwärts bis zum Knöchel – findest Du bei Polo ein großes Sortiment an qualitativ hochwertigen Motorradjeans bekannter Firmen wie Alpinestars, Dainese, Spirit Motors oder John Doe. Bei uns gibt es nicht nur für jedes Budget das passende Modell aus unterschiedlichsten Materialien, sondern auch ebenfalls das geeignete Zubehör, etwa Knieprotektoren, spezielle Waschmittel und vieles mehr.

Ursprünglich als Arbeitsbekleidung für Goldgräber bereits im 19 Jahrhundert konzipiert, ist die Jeanshose auch heute noch die universelle und modische Beinkleidung schlechthin. Und auch bei Motorradfahrern ist das klassische Biker-Outfit bestehend aus Jeans, Motorradjacke, sowie einem Paar Motorradstiefel, nach wie vor extrem beliebt. Aber so schick und robust eine normale Jeans auch sein mag: Anders als spezielle Motorradbekleidung, besitzt eine herkömmliche Jeans nicht die erforderliche Schutzwirkung. Selbst bei einer kurzen Ausfahrt mit Deinem Motorrad riskierst Du mit einer normalen Jeans, im Fall eines Abwurfs, schwerwiegende Verletzungen Deiner unteren Extremitäten.

Steht die Sicherheit und Alltagstauglichkeit für Dich an erster Stelle, ist eine Motorradjeans dank einer wesentlich besseren Schutzwirkung, die beste Wahl. Deutlich leichter als eine klassische Lederhose, zeichnet sich diese Motorradhose durch folgende Vorteile aus:

  • Hoher Tragekomfort dank hervorragender Bewegungsfreiheit
  • Leicht und luftig – optimal für die Ausfahrt mit dem Motorrad an heißen Sommertagen
  • Schutz vor eindringender Feuchtigkeit -damit Deine Beine und Dein Gesäß auch bei einem Regenguss trocken bleiben

Motorradjeans: Weil ein optimaler Schutz für deine Beine schick und alltagstauglich zugleich sein kann

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Jeans unterscheiden sich Motorradjeans vor allem durch ihren Aufbau. Das Außenmaterial besteht häufig aus einem Denim Stoff, mit eingewebten hochfesten Aramidfasern, die auch als Material für Helme zum Einsatz kommen. Bei Modellen mit einem mehrlagigen Aufbau, besteht das Innenfutter in den meisten Fällen aus Nylon oder Polyester. Besonders bei hochwertigen Modellen ist auch das Innenfutter zum Teil aus Aramid gefertigt, das für einen noch besseren Schutz vor Abriebverletzungen und Verbrennungen der Haut sorgt. Zusätzlich besitzt die leichte Version der Motorradhose, in der Regel Innentaschen für Protektoren an Stellen mit einem hohen Verletzungsrisiko. Sie schützen Dein Gesäß, die Hüften sowie die empfindlichen Knie vor schmerzhaften Prellungen und Knochenbrüchen.

Tipp: Achte darauf, dass die Gesäßprotektoren, Hüftprotektoren und Knieprotektoren Deiner neuen Motorradhose druckfrei anliegen. Vergewissere Dich auch, dass die Protektoren der europäischen CE-Norm entsprechen. Und weil die Passform Deines neuen Beinkleids das A und O ist, sollten die Protektoren möglichst höhenverstellbar sein, damit Du Sie individuell an Deine Beinlänge anpassen kannst.

Die richtige Pflege: So hältst du deine Motorradhose perfekt in Schuss

Auch eine Aramid Motorradhose solltest du hin und wieder waschen. Denn während der Fahrt aufgewirbelter Schmutz, Staub und Öl verschmutzen nicht nur deine Handschuhe, Schuhe, oder Stiefel, sondern deine gesamte Bekleidung. Entferne vor dem Waschen unbedingt die Protektoren und schließe alle Knöpfe und Reißverschlüsse, damit es während des Waschgangs nicht zu Beschädigungen an der Hose kommt. Entscheidend für eine lange Lebensdauer deiner Jeans ist auch, dass du dich an die Pflegehinweise des Herstellers hältst, die meist auf einem Etikett aufgedruckt innen am Hosenbund zu finden sind. Hartnäckigen Verschmutzungen rückst du mit einer gründlichen Vorbehandlung zu Leibe, z. B. mit einer Zahnbürste und einer kleinen Menge Waschmittel. Wichtig: Verwende niemals aggressive bleich-/lösemittelhaltige Reinigungsprodukte oder Weichspüler.

Genau wie bei einer herkömmlichen Jeans, empfehlen wir dir die Hose vor dem Waschgang auf Links zu drehen, um die Farbe des Gewebes zu erhalten. Zu häufiges Waschen führt auch hier dazu, dass du den Farbstoff des Gewebes ausspülst. Hänge die Jeans auf einem Kleiderbügel an einem gut durchlüfteten Ort auf. Während der Winterpause hängst du die Jeans am besten in deinen Kleiderschrank, zusätzlich geschützt durch einen nach unten hin offenen Kleidersack.

Tipp: Mehrlagige Jeans mit einem hohen Anteil an Kevlar, bzw. Aramidfasern benötigen etwas mehr Zeit zum Trocknen, da dieses Gewebe Wasser besonders gut aufnimmt. Achte auch darauf, dass du Motorradhosen mit einer Kevlar-Beimischung nie in der Sonne trocknest. Die Aramid-Fasern verlieren so erheblich an Festigkeit und die Schutzwirkung deiner sinkt deutlich.

Hast du deine Wunschhose bereits ins Visier genommen und für gut befunden? Dann nutze die Vorteile unseres Online-Shops – mit einem günstigem Versand und 14 Tagen Rückgaberecht.

Neben Visa und Mastercard hast du bei Polo auch die Möglichkeit per Vorkasse, Nachnahme oder Bankeinzug zu bezahlen. Natürlich kannst du deine neue Motorradhose bei uns auch per Paypal kaufen oder auf Rechnung bezahlen. Für die größeren Anschaffungen bieten wir dir außerdem ein attraktives Finanzierungsmodell an. Unser Kundenservice berät dich gerne.

  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
Wird geladen, bitte warten.