• 450+ Marken
  • 65.000+ Produkte
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
  • 4.18 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Montageständer & Zubehör hinten

  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
7 Artikel
Sortieren nach:
Neu
CHF 18.00
Neu

Leichter aufbocken und rangieren mit Motorrad-Montageständer hinten von Polo

Die Kette schmieren, die Reifen während einer längeren Standzeit entlasten und mehr: Mit hochwertigen Montageständern  von POLO lagerst du dein Bike sicher und erhöhst den Komfort beim Schrauben und Rangieren. Neben universellen Ständern für unterschiedliche Motorräder findest du bei POLO auch das passende Zubehör zu deinem Hinterradständer. Unter anderem haben wir modellspezifische Prismabuchsen und Racingadapter im Angebot, die du nach der Montage an der Schwinge deines Motorrads belassen kannst. Solltest du häufiger an deinem Bike schrauben, findest du bei POLO auch die passende Hebebühne, etwa von Kern-Stabi.

Wo du dich über Motorrad-Montageständer informieren und direkt bestellen kannst? Natürlich online, in unserem Amazon Shop, telefonisch sowie vor Ort in einer unserer 95 POLO Stores in der DACH-Region

Das kleine Einmaleins der Motorradständer: So findest du das optimale Modell für deine Zwecke

Abgesehen von einem Beiwagen-Gespann, bleibt ein Motorrad in der Regel nicht allein aufrecht stehen. Um den sicheren Stand deines Bikes zu gewährleisten, bietet sich eine Reihe von Möglichkeiten an, die eine Wartung, Reparatur, Lagerung und das Rangieren enorm vereinfachen. Der folgende kleine Überblick über die gängigsten Motorradständer und Motorradheber Modelle hilft dir bei deiner Kaufentscheidung:

· Die Motorradwippe sorgt für eine hohe Stabilität deines Bikes – egal, ob du sie als Transportständer, zum Abstellen des Bikes in deiner Garage oder als zusätzliche Sicherung auf einer Motorradhebebühne verwendest. Namensgebend für diese Ständer-Variante ist die Wippfunktion: Das Vorderrad wird in den Ständer über eine Wippe geschoben, die das Rad nach Erreichen der Halteposition von hinten umschließt, und das Motorrad sicher in Position hält. Vorteil: Da der zum Arretieren des Bikes notwendige Kraftaufwand gering ist, kann selbst eine schwere Tourenmaschine ohne fremde Hilfe gesichert werden.

· Als Variante des Motorradhebers hinten, sind Einarmständer – etwa von Ricambiweiss – optimiert für das Aufbocken von Bikes mit Einarmschwinge. Tipp: Achte vor dem Kauf darauf, dass dein Wunschmodell links und rechts in die Radnabe eingesetzt werden kann und dass es die für dein Bike passenden Aufnahmedome gibt. Letztere müssen in der Regel zum Ständer dazu bestellt werden.

· Immer mehr Hersteller verzichten darauf, ihre Bikes ab Werk mit einem stabilen Hauptständer auszustatten. Ein Verlust für jeden Schrauber, den du aber mit einem stabilen Zentralständer, zum Beispiel von Constands, mehr als kompensierst. Der Vorteil eines Zentralständers: Damit hebst du dein Motorrad komplett auf eine für dich angenehme Arbeitshöhe. Und da die meisten Zentralständer auf stabilen Rollen gelagert sind, fungieren sie gleichzeitig als komfortable Rangierhilfe

· Am weitesten verbreitet und sehr beliebt sind Montageständer für vorn und hinten. Egal, ob für Vorder- oder Hinterrad: Bei beiden Varianten handelt es sich um Hubständer. Achte darauf, dass du dein Bike beim Aufbocken mit diesem Heber mit einer Hand in Position hältst, damit es nicht seitlich wegkippen kann. Besitzt du selbst mehrere Motorräder oder wartest gelegentlich auch die Maschinen von Freunden, achte darauf, dass dein Motorradständer für das Hinterrad L-Aufnahmen besitzt. Sie sind kompatibel zu den meisten Schwingen unterschiedlicher Hersteller und Bike-Modellen.

Tipp: Bobbins, Prismabuchsen und Racingadapter sind aus dem Rennsport und Motocross nicht mehr wegzudenken. Als sichere Befestigungspunkte zur Aufnahme der Arme eines Hinterradhebers erleichtern sie das Bike-Aufbocken enorm. Diese optional erhältlichen Schraubbuchsen gibt es in unserem Shop in verschiedenen Farben – etwa in unauffälligem Schwarz. Sie werden in die hierzu vorgesehen Bohrungen der Hinterradschwinge geschraubt und können nach der Montage dort belassen werden. Wichtig: Vergewissere dich vor dem Kauf, dass die zu deinem Bike passenden Primabuchsen auch kompatibel zu deinem Montageständer sind.

Woran erkenne ich hochwertige Motorradständer hinten und wie viel muss ich dafür investieren?

Für einen qualitativ hochwertigen und stabilen Montageständer musst du bei POLO kein Vermögen ausgeben: Auch die günstigen Produkte in unserem Shop erhalten von den Kunden regelmäßig Top-Bewertungen. Preiswerte und für unterschiedliche Motorräder geeignete Modelle, etwa von HI-Q TOOLS, bekommst du bei POLO bereits zu einem Preis von unter 50 Euro. Grundsätzlich gilt vor dem Kauf, darauf zu achten, dass der Hubständer höhenverstellbar ist, damit du ihn optimal auf deine Maschine anpassen kannst. Natürlich sollte er unbedingt eine für dein Bike ausreichende Breite zwischen den Aufnahmen aufweisen. In der Regel bestehen Montageständer aus Stahl oder aus Aluminium-Rund- oder Vierkantrohr. Hier gilt: Je größer der Rohr-Durchmesser ist, desto verwindungssteifer und robuster ist auch der Ständer. Modulare Modelle, zum Beispiel von Kern-Stabi, die du mit dem passenden Aufrüstsatz ruckzuck in eine Rangierhilfe verwandelst, findest du in unserem Sortiment schon für deutlich unter 100 Euro.

Hast du den optimalen Motorradständer hinten und das dazu passende Zubehör bereits ins Visier genommen und für gut befunden? Dann nutze die vielen Vorteile unseres Online-Shops: schnelle Lieferung, günstiger Versand und 14-Tage-Rückgaberecht.

Neben Visa und Mastercard hast du bei POLO auch die Möglichkeit, per Vorkasse, Nachnahme oder Bankeinzug zu bezahlen. Natürlich kannst du bei uns auch mit PayPal bezahlen oder auf Rechnung kaufen.

  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
Wird geladen, bitte warten.