• 450+ Marken
  • 65.000+ Produkte
  • 4.45 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Dein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
    Bike Garage
    Hast Du bereit ein Kundenkonto? Melde Dich jetzt an oder Registriere Dich und verwende die Bike Garage. Die Bike Garage macht Dir das Shoppen noch einfacher.
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Motorrad Heckhöher- & -tieferlegung

  • Neues Bike hinzufügen
    Deine Bike Garage ist leer?
    Leg los und speichere Dein Bike. Du kannst Dein Bike speichern und wie einen Filter anwenden. So findest du immer das passende Teil zu Deinem Bike.

    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike

    Dein Bike suchen
  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
222 Artikel
Sortieren nach:
CHF 130.90
CHF 158.00
CHF 130.90
CHF 130.90
CHF 158.00
CHF 130.90
CHF 158.00
CHF 218.00
CHF 158.00
CHF 130.90
CHF 130.90
CHF 178.90
CHF 130.90
CHF 178.90
CHF 218.00
Hecktieferlegung
new
CHF 218.00
CHF 158.00
CHF 218.00
CHF 248.00

Wunschgemäße Umbauten: Höher & Tieferlegung

In Sachen Höher & Tieferlegung von Bikes gehen die Meinungen oft auseinander. Durch den Einbau von entsprechenden Komponenten kann der Radstand verlängert (Tieferlegung) oder verkürzt (Höherlegung) werden. Höherlegen lässt einen lebhafteren Fahrstil zu, als er bei original belassenen Maschinen der Fall ist. Du erlebst zudem größere Schräglagen in Kurven, bevor die Fußrasten auf dem Untergrund aufkommen. Bei hohen Geschwindigkeiten jedoch kann im Lenker das Shimmying auftreten, das Schlackern des Lenkers. Außerdem sollte bei der Höher & Tieferlegung der Lenkkopfwinkel beachtet werden. Dieser wird steiler, je höher das Heck der Maschine gelegt wird. Du solltest also nach der Höherlegung den Lenkkopfwinkel einstellen, um ein Ausbrechen des Hecks zu verhindern. Auch kann das Hinterrad beim Beschleunigen Durchschlüpfen. Optimierung der Einstellungen von Federvorspannung und Druckstufendämpfung kann das bei einer Höher & Tieferlegung verhindern. Eine weitere Aufgabe nach der Höher & Tieferlegung ist das Spannen der Kette. Stoßdämpfer & Federung am Bike sind enorm wichtig für das Fahrverhalten, dabei spielen auch kleine Einstellungen eine große Rolle.

Welche Sitzhöhe brauche ich beim Motorrad?

Sitzt Du auf Deinem Bike ist es zwangsläufig notwendig, dass Deine Füße den Boden berühren können, damit Du kein Sicherheitsrisiko eingehst. Grundregel ist hier: Draufsetzen und ausprobieren! Hier kommt es auch auf Deine Fahrerfahrung an. Fortgeschrittene Fahrer können sich höhere Maschinen aussuchen als Anfänger. Ab einer Körpergröße von 170cm bietet sich eine Höhe von 765mm an und ab 1,80m kann es 825mm+ sein. Diese Maße dienen in diesem Zusammenhang lediglich zur Orientierung. Am Ende entscheidet ganz allein Dein Komfortgefühl und persönliche Präferenz.  

Was bringt die Tieferlegung beim Motorrad?

Besonders körperlich kleine Biker profitieren von der Möglichkeit des Tieferlegens. Schließlich ist es wichtig, dass Du Deine Maschine auch im Stand sicher beherrschst, und dazu müssen beide Beine fest auf dem Boden stehen. Ein weiterer Aspekt ist die perfekte Erreichbarkeit aller Bedienelemente und Schalter bei komplettem Lenkereinschlag. Musst Du bei der Höher & Tieferlegung weit über den Tank greifen oder fast quer darüber liegen, so ist das Bike kaum mehr steuerbar. Bei manchen Änderungen in der Höher & Tieferlegung ist nach Einbau eine Abnahme durch den TÜV notwendig. Entscheidest Du Dich für Tuningteile mit EG-, ABE- oder ECE-Genehmigung, so ist diese Änderungsabnahme nur dann fällig, wenn diese in der Genehmigung gefordert wird. Auf jeden Fall solltest Du nach einer Höher & Tieferlegung alle Nachweise darüber immer mitführen. Sonstige Federelemente und Gabelfedern werden ebenfalls durch den TÜV kontrolliert.

Wie viel kostet es ein Motorrad tieferzulegen?

Gehörst Du zu den kleineren Motorradfans und hast beim Motorradkauf oft Probleme mit der Sitzhöhe der Bikes, bietet sich es für Dich an, Dein Bike tieferzulegen. Preislich hängen die Kosten von Deinem Modell und der Pauschale Deiner Werkstatt ab.  Sets zum Tieferlegen gibt es schon ab 100€. Informiere Du Dich einfach was Du für Dein Motorradmodell brauchst. Wenn Du bei Der Werkstattpauschale sparen willst, kannst Du Dein Motorrad mit etwas Vorwissen eigenständig Tieferlegen und an Deine Körpergröße anpassen. 

  • Neues Bike hinzufügen
    Deine Bike Garage ist leer?
    Leg los und speichere Dein Bike. Du kannst Dein Bike speichern und wie einen Filter anwenden. So findest du immer das passende Teil zu Deinem Bike.

    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike

    Dein Bike suchen
  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
Top Marken
Wird geladen, bitte warten.