• 450+ Marken
  • 65.000+ Produkte
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
  • 4.16 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike

    Neues Bike hinzufügen

    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike

    Dein Bike suchen

Motocrossfahrer in Schräglage im Schlamm

Die perfekte Symbiose aus Qualität, Funktion und Design! Motorradbekleidung von Alpinestars

Seit mehr fünf Jahrzehnten ist Alpinestars im Geschäft und bis heute eine der bekanntesten Marken im Bereich hochwertiger Motorradbekleidung für den Rennsport und die Straße. Das Erfolgsrezept des italienischen Herstellers ist klar definiert: Das technisch Machbare und das aus dem Rennsport abgeleitete Know-how konsequent in die Serie übertragen. Das Ergebnis sind Kombis, Jacken, Hosen sowie Motorradhandschuhe und Motorradstiefel wie Sie sein sollen! Funktionell, sicher und immer geprägt von einem cleanen Design, das für sich steht und ohne Ballast auskommt.

Motorsportler sind die besten aber gleichzeitig auch anspruchsvollsten Kunden: Für Alpinestars stellt diese Tatsache keine Bürde dar. Von Anfang an konzentrierte sich der Gründer Sante Mazzarolo auf diese wählerische Zielgruppe. So war Alpinestars einer der ersten Hersteller in Europa, der sich auf die Fertigung von Bekleidung für Motocross spezialisierte. Ein Konzept, das bis heute auch in anderen Rennserien aufgeht. Denn wer in der Lage ist, Rennsportler zu überzeugen, hat verstanden, was Biker*innen wirklich wollen.

Die Entwicklungsabteilung von Alpinestars ist enorm produktiv. Innovationen sind an der Tagesordnung, denn Ideen für neue Artikel gibt es immer. Im Fokus steht dabei auch die Verbesserung bestehender Produkte. Ein ständig laufender Prozess, von dem das gesamte Alpinestars-Sortiment und in erster Linie die Biker*innen profitieren.

top-zeug-devider

Das Produktportfolio von Alpinestars auf einen Blick:

  • Motorradbekleidung
  • Cross Helme mit breitem Ausschnitt für MX Brillen
  • Zubehör, Protektoren, Ersatzteile
  • Motorradstiefel, Motorradschuhe, Socken

Sicher, extrem schön, mit Passform-Garantie! Darum eine Lederkombi von Alpinestars

Jacke, Hose, Stiefel! Das Trio der Schutzbekleidung ist für alle Biker*innen Pflicht, um Unfallverletzungen auf ein Minimum zu reduzieren. Doch Superbike-Piloten und ambitionierte Hobby-Rennfahrer verzichten auf Flexibilität und Alltagstauglichkeit, wenn es der Performance zugutekommt.

Eine Lederkombi von Alpinestars ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn es um hohe Geschwindigkeiten und niedrige Rundenzeiten geht. Da flattert nichts im Fahrtwind und dennoch ist die Bewegungsfreiheit überragend. Nicht zu vergessen: Auch die Schutzwirkung einer Kombi aus robustem Leder ist über alle Zweifel erhaben. Egal, ob ein- oder zweiteilig, die Alpinestars Lederkombis für Damen Und Herren erfüllen Ihren Job auf der Piste oder der Landstraße zu 100 Prozent. Zum Beispiel die Challenger V2 Lederkombi 1-tlg.

    Die Highlights der Challenger V2 Kombi auf einen Blick:

  • Obermaterial aus 1,3 mm starkem Rindsleder mit Innenfutter aus Mesh
  • Mikroperforierte Belüftungsbereiche für eine optimale Luftzirkulation
  • Überragende Passform dank Stretch-Panels an Ärmeln, Brust, Rücken und Knien
  • Effektive Schaumpolsterung an Thorax, Hüften, Steißbein und Oberarm
  • Austauschbare Knieschleifer in Racing-Qualität, sowie äußere Protektoren aus GP Lite zum Schutz des Leders
  • Aerodynamischer und atmungsaktiver Rückenhöcker

Jacken für jeden Fahrertyp und jedes Streckenprofil

Urban und hip, reduziert und funktionell, komfortabel und sportlich. Die Liste an Attributen, die auf Jacken von Alpinestars zutreffen, ist lang. Was alle Modelle vereint ist die Liebe zum Detail sowie die überzeugende Materialgüte. Wie zum Beispiel die Modelle aus der Stella Serie. Diese Damen Motorradjacken lassen Dir die Wahl zwischen Leder und Textil.

Allrounder: Die Stella T-GP Plus R V2 Textiljacke

Gefertigt aus abriebfestem und wasserabweisendem 450D/600D-Polyester, hält diese Jacke auch einem Rutscher über den Asphalt stand. Ein herausnehmbares Thermofutter sorgt auch bei Minusgraden für eine angenehme Temperatur während der Fahrt.

Auf hohem Niveau: Die Ausstattung mit Sicherheits-Features, die Dich auf Deinem Motorrad vor Verletzungen schützen.

  • Im Lieferumfang enthaltene Protektoren an den Ellbogen und Schultern
  • Taschen für optional nachrüstbare Rücken- und Brustprotektoren

Tipp: Wie bei Alpinestars üblich, verfügt sowohl die Textil als auch die Leder-Variante der Stella Motorradjacke über einen praktischen Verbindungsreißverschluss. Damit kannst Du die Jacke binnen Sekunden mit einer Alpinestars Hose kombinieren.

Auf Leistung getrimmt! Alpinestars Motorradjacken aus Leder

Topanga Lederjacke

Dezent in mattem Schwarz und Braun oder extrovertiert mit dem bekannten Alpinestars Logo auf der Brust: Die Bandbreite an Lederjacken ist umfassend und bietet für jeden Fahrertyp das passende Modell. Etwa die Topanga Lederjacke. Mit Ihrem reduzierten Design verströmt sie Coolness pur und hat neben dem robusten Büffelleder noch weitere Highlights zu bieten.

  • 600-Denier Polyfaserverstärkung and Schulter und Ellbogen
  • Zwei Reißverschlusstaschen sowie zwei Innentaschen
  • Schulter- und Ellbogenprotektoren, Bauart geprüft nach EN 1621-1
  • Tasche für Rücken- und Brustprotektor vorhanden (optional nachrüstbar)

Optimale Schutzwirkung von den Knien bis zu den Knöcheln! Hosen für Racer, Crosser und Tourenfahrer

Als Vollsortimenter beweist Alpinestars auch mit seinen hochwertigen Hosen, warum Biker*innen weltweit auf die Qualität und hohe Funktionalität vertrauen. Auch optisch haben die Motorradhosen von Alpinestars einiges zu bieten. Die Andes Drystar Textilhose atmet das italienische Flair quasi aus jeder Pore der integrierten Klimamembran. Die lässige Textilhose eignet sich für Tourenfahrer und nahezu jedes Wetter und bietet eine Menge Details.

Highlights der Andes Drystar Textilhose

  • Obermaterial aus 600D-Polyester
  • Wasserdicht und atmungsaktiv dank Drystar-Innenfutter
  • Herausnehmbares Thermofutter
  • Herausnehmbares Thermofutter
  • Stretch-Bereiche für eine hohe Flexibilität
  • Verbindungsreißverschluss
  • Integrierte Knieprotektoren, Bauart geprüft nach EN 1621-1

So gerüstet überstehst Du auch einen plötzlichen Regenguss trocken und warm. Dank des Verbindungsreißverschlusses kombinierst Du eine passende Jacke dazu - optimal für Biker*innen, die ihr Bike auch im Winter auf der Straße bewegen.

Motorradstiefel und Schuhe für die City oder den strapaziösen Einsatz auf der Piste

Echte Multitalente sind der SMX 6 V2 Stiefel sowie der Supertech R Stiefel. Die wasserdichten SMX 6 V2 aus Polyamid überzeugen auch den härtesten Tourenfahrer und Enduristen.

Sportlicher aber nicht minder robust sind die Supertech R-Racing-Stiefel mit wechselbaren Zehenschleifern aus Aluminium. Das Tech im Namen ist bei diesem Modell gerechtfertigt. Denn die innovativen Verstärkungen an den Gelenken beugen einem Torsionsbruch der Knochen und langwierigen Bänderverletzungen vor.

Aber nicht nur Tourenfahrer und Racer hat Alpinestars das passende Schuhwerk. Für Alltagsfahrer, die nicht auf Schutzwirkung und Laufkomfort verzichten wollen, ist der J-6 Waterproof Sportschuh wie geschaffen.

Die Ausstattung des J-6 Waterproof Sportschuhs im Detail:

Der J-6 Sportschuh sieht lässig und auf den ersten Blick nach einem herkömmlichen Dreiviertelschuh aus. Doch unter dem Obermaterial aus strapazierfähigem Leder verbirgt sich ein echter Allrounder für Alltagsbiker. Seine verstärkte Zwischensohle und die Knöchelhartschalen schützen bei einem Abwurf vor Verletzungen. Seine wasserdichte und atmungsaktive Membran sorgt für trockene und klimatisierte Füße bei jedem Wetter.

Das sind die Highlights des J-6 Waterproof Sportschuh:

  • Schaft aus 100 Prozent strapazierfähigem Vollnarben- und Wildleder
  • Stabile Metall-Ösen für die Schnürsenkel
  • Aus dem Motocross entlehnter und ergonomisch geformter Knöchelschutz
  • Komfortpolsterung an der Zunge und Ferse
  • Herausnehmbare und austauschbare Einlegesohle aus EVA und Lycra

Handschuhe von Alpinestars: Optimale Bedienkontrolle und höchster Schutz für die Hände

Fahrzeugbeherrschung in jeder Situation ist das A und O für alle Biker*innen! Ein Garant für den optimalen Grip am Lenker sind Motorradhandschuhe, die auch bei Nässe ihre Funktion erfüllen. Darüber hinaus erfüllen Handschuhe für Tourenfahrer, Racer und Crosser eine wichtige Schutzfunkton für die Hände.

Die Highlights des Crosser Air Touring Handschuhs im Überblick:

  • Obermaterial aus abriebfestem Leder und widerstandsfähigem Polyamid
  • Ergonomischer Stretcheinsatz zwischen Daumen und Handfläche
  • Verstärkungen an den Daumen- und den Handflächen
  • Smartphone taugliche Fingerspitzen
  • Knöchelschutz aus zähem und schlagfestem Polymer