• Kostenlose Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
  • 4.59 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen

Hier tobt der Rennzirkus! Motorradrennen der MotoGP, SBK und IDM auf einen Blick

Motorradsport ist pures Adrenalin. Egal, ob auf der Piste im dicht gedrängten Fahrerfeld oder bei einem Straßenrennen allein gegen die Zeit: Alle Strecken im Rennkalender haben ihre ganz eigenen Reize. Jede Saison aufs Neue kämpfen Hersteller und Fahrer zur Freude der Fans um die beste Platzierung und den Sprung aufs Treppchen. Wir haben für Dich einen Blick auf Motorradrennen geworfen, die Du auf keinen Fall verpassen solltest und verraten, auf welche Ausrüstung die Profis setzen.

Sachsenring: Motorradrennsport seit 1927

Ohne Frage zählt der Sachsenring zu einer der schönsten Rennstrecken in Deutschland.

Nicht enden wollende Kurven und die teils enormen Höhenunterschiede machen den Reiz dieser Strecke aus. Mit 3671 Metern ist der Sachsenring die kürzeste Piste in der Weltmeisterschaft der MotoGP. Das Streckenprofil schreit förmlich nach Schräglage, weshalb Du bei einem Besuch der Piste das passende Zubehör im Gepäck haben solltest.

Zu empfehlen sind daher robuste Knieschleifer etwa von FLM oder Oxford. Bei POLO findest Du passende Modelle für nahezu jede Lederkombi von Alpinestars oder Dainese.

Portimao: Beste Sicht auf die Zielgerade aus jeder Position

Das Autódromo Internacional do Algarve ist eine der modernsten Rennstrecken im Kalender der MotoGP und Superbike-WM.

Der hohe Anteil an Geraden sorgt für ein irres Tempo - auf der knapp einen Kilometer langen Zielgeraden liegt die Vmax. deutlich oberhalb von 300 km/h. Kein Wunder, dass es hier vor allem auf eine perfekte Aerodynamik ankommt. Großen Anteil an einem geringen Luftwiderstand hat ein leichter und sicherer Racinghelm.

Bei POLO findest Du die im Renneinsatz optimierten Integralhelme von Top-Marken wie AGV, Arai und Shoei zu attraktiven Preisen.

Top Racing Helme

Catalunya: 30 Jahre Rennsport-Geschichte im Herzen Kataloniens

Die knapp 4,8 Kilometer lange Strecke nördlich von Barcelona ist nicht nur für Formel 1 Fans eine Pilgerstätte mit Pflicht-Charakter. Auch die MotoGP macht hier jedes Jahr halt. Auf kaum einer anderen Strecke kannst Du Deinen Idolen so nah kommen wie hier. Fester Bestandteil eines Rennwochenendes ist hier auf jeden Fall der Rundgang durch die Boxengasse - die beste Gelegenheit, um Fotos mit Deinen Lieblingsfahrern zu machen und auf Autogrammjagd zu gehen. Und auch abseits des Rennzirkus hat die Strecke für ambitionierte Hobbyisten einiges zu bieten.

Die Trackdays auf der Piste mit ihren langgezogenen Kurven verlangen nach viel Gefühl in der Gashand. Da kommen sichere und flexible Motorradhandschuhe gerade recht. Zum Beispiel unsere Bestseller, wie der Mig C2 Sporthandschuh von Dainese mit vorgekrümmten Fingern, oder der günstige Sports-Lederhandschuh 5.0 von FLM.

Valencia: Hier entscheidet sich die MotoGP, Moto2 und Moto3

Ein Saisonfinale ist geprägt von Höchstspannung und Ergebnissen auf Messers Schneide. Im November kannst Du den Nervenkitzel auf der Rennstrecke Ricardo Tormo nahe Valencia miterleben. Für eine überragende Atmosphäre und Stimmung sorgen die bis zu 120.000 Zuschauer. Neun Links- und fünf Rechtskurven sorgen für packende Positionskämpfe auf dem Kurs, der gegen den Uhrzeigersinn gefahren wird. Hier kommt es auf Kontrolle und bequemes Equipment an, wenn Du selbst eine Runde auf der ganzjährig geöffneten Piste drehen möchtest.

Unsere Empfehlung: Eine funktionelle Lederkombi von Dainese oder Alpinestars, die wie eine zweite Haut sitzt, damit Du Dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: Eine perfekte Rundenzeit.

Top Racing Kombis

Mugello: Das Strecken-Urgestein in der Toskana

Bereits 1914 wurden in Mugello auf einem 66 Kilometer langen Straßenabschnitt Rennen ausgetragen. 60 Jahre später wurde das Autodromo von Mugello in Betrieb genommen. Das maßgeblich von Ferrari beeinflusste Profil der Strecke führt die Fahrer rund 5 Kilometer durch Wälder und Grünflächen. Fraglos gehört Mugello damit zu den landschaftlich schönsten und modernsten Rennkursen überhaupt. Seit 2000 hat Mugello einen festen Platz im Kalender der MotoGP. Berühmt ist die Strecke vor allem für ihre langen Geraden, die für Top-Speeds von über 350 km/h gut sind.

Neben einer perfekten Aerodynamik kommt es hier auf eine hohe Schutzwirkung Deiner Motorradbekleidung an. Stiefel mit einem hohen Schaft und einer robusten Schienbeinplatte und einer verstärkten Zehenbox sind da natürlich Pflicht. Unsere Top-Seller die FLM Sports Stiefel 6.0 sowie die Strive GTX Sportstiefel von Daytona sind wie gemacht für diese Highspeed-Strecke.

Misano: Superbike WM und MotoGP hautnah erleben

Für Action ist auf der rund 4 Kilometer langen Strecke mit dem wohlklingenden Namen Misano World Circuit Marco Simoncelli gesorgt. Schnelle Streckenabschnitte wechseln sich hier mit anspruchsvollen Haarnadelkurven im Sekundentakt ab. Eine ständige Belastungsprobe für die Maschinen der MotoGP und SBK. Hier kommt es auf eine perfekte Abstimmung und optimale Vorbereitung Deines Bikes an.

Exzellente Motoröle von Liqui Moly und Auspuffanlagen von Akrapovic von POLO sind der Schlüssel zum Erfolg, wenn Du dieser Strecke die gesamte Leistung aus Deinem Bike herausholen möchtest.

Zuschauen macht Spaß... doch selbst über die Piste räubern ist die Königsdisziplin für jeden Biker!

Für den schnellen und sicheren Ritt über Curbs können sich Hobbyfahrer und ambitionierte Racer auf funktionelle Motorradbekleidung und Helme von POLO verlassen. Neben dem besten Schutz sind es die kleinen, aber feinen Unterschiede, die bei der Jagd auf Sekunden den Unterschied machen. Wo Racer und Crosser das Material der Profis zu einem fairen Preis bekommen? In einem von 95 POLO-Stores in der DACH-Region und rund um die Uhr im POLO-Online-Shop.

Wird geladen, bitte warten.