Menü
  • Finde Dein Bike
    Hier findest du Datensätze zu über 5.000 Modellen: modellspezifische Verschleiß- und Zubehörteile, sowie technische Daten und Füllmengen
    Marke & Modell
    Manuelle Eingabe
    häufig gewählt:
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • 0
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Weiter einkaufen

Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

Dein Bike suchen

Motorrad Spiegel

Ein Motorradfahrer fährt auch der Landstraße dem Sonnenuntergang entgegen und hat den Verkehr hinter sich über seine Motorrad Spiegel im Blick.
  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
266 Artikel
Sortieren nach:
€ 19,95
€ 4,95
€ 19,95
-9%

Motorrad Spiegel: Welche Modelle gibt es? – Von Rizoma bis Highsider Spiegeln

Du liebst es, mit Deinem Bike auf der offenen Straße zu cruisen? Dann brauchst Du Motorrad Spiegel: Denn nur so bist Du rechtskonform unterwegs und vermeidest Unfälle. Motorradspiegel helfen Dir, den Verkehr und die Straße im Blick zu behalten und sind daher wichtig für Deine Sicherheit beim Motorradfahren und die der anderen Verkehrsteilnehmer.

Es gibt viele verschiedene Spiegel für Dein Motorrad, was Marken und Designs betrifft. In unserem POLO Online-Shop findest Du Lenkerspiegel, Lenkerendenspiegel und Verkleidungsspiegel von namhaften Marken, Motorrad Spiegel von Highsider und Rizoma genauso wie Spiegel von Shin Yo und Hashiru, sowie Motorrad Spiegel in verschiedenen Größen.

Ein Motorrad Spiegel verhilft Dir nicht nur zu mehr Sicherheit, durch sein Design kann ein Motorrad Außenspiegel Deinem Motorrad auch ein einzigartiges Aussehen verleihen. POLO Motorrad erklärt Dir im Folgenden, wieso Motorrad Spiegel wichtig sind und welche verschiedenen Arten von Spiegeln es gibt. Außerdem bekommst Du nützliche Tipps von uns, zum Beispiel, wie Du deinen Motorrad Spiegel vor Frost schützt.

Welche Motorrad Spiegel gibt es?

Ob online oder in einem unserer POLO Stores: Die Auswahl an Motorrad Spiegeln ist groß. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen Lenkerendenspiegeln, Lenkerspiegeln und Verkleidungsspiegeln. Hier erfährst Du, was es mit den unterschiedlichen Spiegeln auf sich hat und welche Vorteile die einzelnen Modelle haben.

Wichtig ist vor allem, dass Dein Motorrad Spiegel E-geprüft ist. In der EU dürfen nur Bauteile mit einem E-Prüfzeichen verwendet werden. Ohne eine derartige Nummer hätte Dein Motorradspiegel keine Genehmigung für den Straßenverkehr. Darum bietet POLO Motorrad nur E-geprüfte Motorrad Spiegel an. Natürlich findest Du bei uns nicht nur Motorrad Spiegel.

Schau Dich gerne auch um, wenn Du Motorradteile kaufen möchtest oder wende Dich an unseren Kundenservice, wenn Dir Fragen auf der Seele brennen.

Lenkerendenspiegel

Du hast Geschmack und suchst einen ganz besonders stylischen Spiegel? 0815 Modelle sind Dir zu langweilig? Dann sind unsere genau das Richtige für Dich.

Lenkerendenspiegel werden, wie der Name schon sagt, am Lenkerende Deines Bikes befestigt. Das gelingt mithilfe eines Gewindes oder einer Klemme. Dadurch unterscheiden sie sich vom klassischen Lenkerspiegel. Häufig heben sich Lenkerendenspiegel auch optisch von anderen Modellen ab.

Lenkerendenspiegel sind flacher als aufgeschraubte Motorrad Spiegel. Unkompliziert hast Du den gesamten Verkehr neben und hinter Dir im Blick.

Egal, was Dein Biker Herz begehrt. Wir haben den passenden Lenkerendenspiegel für Dich. Ob rund oder eckig, Kunstoff- oder Metallgehäuse. Bei uns wirst Du fündig. Hand drauf.

Auch als Marken-Fan kommst Du bei uns nicht zu kurz. Wir bieten Dir eine große Auswahl an Lenkerendenspiegeln von Highsider, Rizoma, und Hashiru. Die Produkte unserer Top-Brands aktualisieren wir laufend.

Lenkerspiegel

Motorrad Lenkerspiegel sind die wahren Klassiker für das Motorrad und werden direkt am Lenker angebracht, oberhalb der Griffe. Sie sind mit allen Motorradtypen kompatibel und bieten eine breite, unverzerrte Sicht nach hinten. Oft können die Spiegel eingeklappt oder durch ein Gelenk geschwenkt werden. Winkel und Höhe sind ebenfalls bei vielen Modellen einstellbar.

Mit einem Motorrad Lenkerspiegel und dem passenden Adapter gestaltest Du Dein Bike in Deinem Stil. Bei POLO ist für jeden Geschmack etwas dabei: Ob ein Chromspiegel für Dein Motorrad, klassisch schwarz oder im Carbon-Look, klein oder groß, klassisch oval und rund, klappbar oder in ausgefallenen Formen. Mit den Lenkerspiegeln von Hashiru, Rizoma, Highsider, Shin Yo und den Paaschburg & Wunderlich Spiegeln modifiziert Du dein Bike mit geringem Aufwand und in höchster Qualität. Mit einem individuellen Lenkerspiegel setzt Du Dich einfach von der Masse ab und genießt zugleich höchste Sicherheit.

Ob Du Chopper, Tourer oder Roller fährst, wir haben eine umfassende Auswahl verschiedener Lenkerspiegel vorrätig. Dabei führen wir nicht nur fahrzeugspezifische Lenkerspiegel und Adapter, vielmehr findest Du bei uns auch universelle Produkte, die Du an einer Vielzahl von Fahrzeugen und Lenkern montieren kannst. Das passende Montagematerial ist bei allen Lenkerspiegeln bereits mit dabei. Und falls Dir mal ein Missgeschick passiert: Bei uns findest Du natürlich auch Ersatz-Spiegelgläser.

Lenkerendenspiegel

Du hast Geschmack und suchst einen ganz besonders stylischen Spiegel? 0815-Modelle und Klassiker sind Dir einfach zu langweilig? Dann sind unsere Lenkerendenspiegel genau das Richtige für Dich.

Lenkerendenspiegel werden, wie der Name schon sagt, am Lenkerende Deines Bikes befestigt. Das gelingt mithilfe eines Gewindes oder einer Klemme. Dadurch unterscheiden sie sich vom klassischen Lenkerspiegel. Häufig heben sich Lenkerendenspiegel auch optisch von anderen Modellen ab, denn sie sind flacher als aufgeschraubte Motorrad Spiegel. Mit diesem Rückspiegel für Dein Motorrad hast Du den gesamten Verkehr neben und hinter Dir ganz einfach im Blick. Auch diese Spiegel sind einstellbar und oft sogar klappbar.

Auch als Marken-Fan kommst Du bei uns nicht zu kurz. Wir bieten Dir neben Highsider Lenkerendenspiegeln auch eine große Auswahl an Lenkerendenspiegeln von Rizoma, Shin Yo und Hashiru. Die Produkte unserer Top-Brands aktualisieren wir laufend. Egal, was Dein Biker Herz also begehrt: Wir haben den passenden Lenkerendenspiegel für Dich. Ob rund oder eckig, Kunstoff- oder Metallgehäuse. Bei uns wirst Du fündig. Hand drauf.

Verkleidungsspiegel

Verkleidungsspiegel verbinden Funktionalität mit Design. Optik ist hier Trumpf, denn die Verkleidungsspiegel fügen sich nahtlos in das Design deines Bikes ein und runden so das Gesamtbild ab. Anbringen kannst Du die Verkleidungsspiegel an Deinem Motorrad über die beiliegenden Gewindestangen oder bereits vorhandene Verschraubungen.

Bei POLO Motorrad findest Du hochwertige Verkleidungsspiegel in zahlreichen Ausführungen: Von schlicht bis ausgefallen, ob matt oder gemustert – unsere Verkleidungsspiegel haben Deinem Geschmack ganz sicher etwas zu bieten. Ebenso wie bei Lenkerspiegeln und Lenkerendenspiegeln kannst Du die meisten Modelle bequem mit nahezu jedem Motorrad kombinieren. Die passenden Adapter liegen schon für Dich bereit.

Was sagt das Gesetz zu Motorrad Spiegeln?

Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, dass Motorräder über zwei geeignete Spiegel verfügen müssen. Nur so haben Fahrer eine ausreichende Sicht nach hinten. Insgesamt braucht Dein Motorrad ab Erstzulassung 1990 zwei Rückspiegel. Diese dürfen beide nicht kleiner sein als 69 cm². Zudem muss der Spiegel verstellbar sein. Scharfe Kanten sind natürlich verboten, denn diese könnten in Unfallsituationen gefährlich für Dich und andere Verkehrsteilnehmer werden.

Möchtest Du sichergehen, dass Deine Spiegel allen Anforderungen entsprechen? Dann achte auf das E-Prüfzeichen. Nur Motorradspiegel mit E-Prüfzeichen erfüllen die EU-Vorschriften, daher haben wir bei POLO auch nur geprüfte Motorradspiegel im Angebot.

Details zu rechtlichen Fragen zu Motorrad Spiegeln liest Du in der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) nach. Die StVZO regelt auch, welche Umbauten an Deinem Motorrad legal sind, was es beim Kennzeichen zu beachten gilt oder welchen Abstand der Blinker zu Deinem Hauptscheinwerfer haben muss. Hier lohnt sich bei Fragen immer ein Blick.

Wie müssen die Spiegel beim Motorrad eingestellt sein?

Ob Motorradspiegel mit Blinker oder Motorradspiegel retro – Du kannst Deine Spiegel grundsätzlich oben oder unten am Lenker befestigen. Oder genauer: nach oben oder nach unten zeigend. Das ist von Fahrer zu Fahrer unterschiedlich und hängt von der eigenen Vorliebe ab. Probier einfach aus, wie Du ein optimales Blickfeld erhältst. Du kannst auch eine Spiegelverlängerung für den Motorrad Spiegel ausprobieren.

Einzige Einschränkung: Beim Lenkeinschlag darf der Spiegel das Motorrad nicht berühren. Außerdem wichtig ist der Abstand des Spiegels zur Fahrzeugmitte: Hier sind mindestens 28 cm vorgeschrieben. Beachte also diese Regeln, und Du bist sicher und rechtskonform unterwegs!

Ohne Spiegel Motorradfahren – Welche Strafe droht?

Motorräder brauchen im Straßenverkehr grundsätzlich zwei Rückspiegel, egal ob diese oben oder unten befestigt wurden. Fährst Du ohne Rückspiegel, erwartet Dich eine Strafe von 15 €. Dasselbe gilt, wenn Du mit nur einem Spiegel fährst. Wenn Dein Motorrad Spiegel durch etwas verdeckt wird oder unbrauchbar ist, kann das ebenfalls Bußgelder nach sich ziehen.

Solltest Du mit nur einem Spiegel in einen Unfall verwickelt werden, kann das auch rechtliche Konsequenzen für Dich haben.

Anzahl & Größe der Spiegel – Wir beantworten Deine Fragen zu Motorrad Spiegeln

Gib’s zu, Du willst am liebsten sofort Dein Bike aufhübschen und Dich durch die verschiedenen Lenkerspiegel, Lenkerendenspiegel und Verkleidungsspiegel durchtesten. Kein Problem, unsere POLO Crew steht bei allen Fragen rund ums Motorrad mit Rat und Tat zur Seite – in unseren Stores, aber auch online. Die wichtigsten Fragen haben wir für Dich hier zusammengefasst.

  • Marke suchen
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
[{"@context":"https://schema.org","@type":"FAQPage","mainEntity":[{"@type":"Question","name":"Sind Spiegel am Motorrad Pflicht?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Ja. Ein Motorrad ohne Rückspiegel darf nicht am Straßenverkehr teilnehmen. Wirst Du ohne einen Lenkerendenspiegel, Lenkerspiegel oder Verkleidungsspiegel erwischt, kostet Dich das ein Bußgeld, hast Du einen Unfall, sind sogar rechtliche Konsequenzen möglich."}},{"@type":"Question","name":"Wie viele Spiegel braucht ein Motorrad?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Seit 1990 sind zwei Rückspiegel vorgeschrieben. Das gilt für Motorräder, die eine Höchstgeschwindigkeit von über 100 km/h haben. Für Motorräder, die vor 1990 zugelassen wurden, reicht ein Außenspiegel."}},{"@type":"Question","name":"Wie groß müssen Motorrad Spiegel sein?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Die Mindestgröße für einen Motorrad Spiegel schreibt das EU-Recht vor. Ein Rückspiegel muss demnach mindestens 69 cm² groß sein."}},{"@type":"Question","name":"Wie schütze ich meinen Spiegel vor Frost?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Biker kennen den Trick: Stülpe am Abend eine Plastiktüte über den Spiegel und befestige sie mit einem Gummiband. Sie schützt den Spiegel vor Feuchtigkeit und Frost."}}]}]
Wird geladen, bitte warten.