to the cart »

Interesting offers:

Brembo brake linings 07KA19SA

Order ID 50100300360
More Views

Brembo brake linings 07KA19SA

Order ID 50100300360
Description
Shipping & delivery
Product Questions
BREMBO: The brake specialist which provides stock equipment for brands such as Aprilia, BMW, Ducati, Suzuki, Triumph and others. Sintered brake pads which provide a constantly high friction level in all conditions, both in high and low operating temperatures. This comes with low wear, long life and an appropriate mileage factor. SA developed and adapted specifically for the front-wheel brakes, SP for the rear-wheel brakes. With ABE type approval - all brake pads are marked with a KBA number. Set for one brake disk. In some cases the 50100300370 is additionally required! Dimensions: 133.5 x 37.4 x 8.3 mm and 109.2 x 44.4 x 8.3 mm, front left
You may also be interested in the following product(s)

Reviews

Write Your Own Review

Belgstärke nahe Verschleißgrenze
Review by C.G.
habe die Beläge nicht eingebaut und kann zu deren Bremswirkung nicht sagen .
.... ABER....
habe einen Hinweis meiner Suzuki-Werkstatt bekommen, ich müsse demnächst mal meine Brembeläge ersetzen, auf jeden Fall diese Saison noch ! Okay per google schlau gemacht und diese Beläge geholt... ich weiß ja nicht recht was ich jetzt davon halte soll, die Beläge (auch nur für eine Seite erhalten) vorn sind optisch dünner als meine noch verbauten, welche aber schon über 14 TKM in Betrieb sind und hinten haben sie etwa die Brembo Beläge etwa die gleiche Belagstärke wie meine bemängelten Beläge ... Also habe ich mir jetzt neue Brembo-Brembeläge gekauft, die eigentlich demnächst wieder ersetzt werden müssen ??? Habe ja schon erwartet, dass diese Beläge nicht an die Original Stärke ran kommen, aber das es sich um "abgebremste " Beläge handelt ... ??? Vielleicht kann einer ja was zum Verschleiß sagen; vielleicht bremsen die sich nicht so schnell runter wie die vom Fahrzeughersteller. Muss erst einmal 2 Nächte drüber schlafen; ob ich die Beläge überhaupt einbauen ... :-(
.
dafür kann Polo natürlich nichts - ist eher Kritik an Brembo ....
würde lieber das doppete für die Beläge ausgeben und dafür auch doppelt soviel Belägstärke haben - als ständig nach zu schauen, ob ich schon auf Metall bin ...

Mal sehen was der Tüv im August sagt, ob ich dann auch noch einen Mangel bekomme bzgl. Belagverschleiß ;-/ (Posted on 4/7/2018)
Interesting offers: