Menu
  • Find your bike
    Here you will find data sets for over 5,000 bike models: model-specific wear and accessory parts, as well as technical data and filling quantities.
    Brand & Model
    Manual input
    often selected:
  • My POLO
    Please login to create a review
    Password reset
  • 0
  • Continue shopping

    There are currently no products in your shopping cart.

Continue shopping

There are currently no products in your shopping cart.

Search your bike

Motorcycle Combinations Two Piece Suits

  • Brand search
20 Item
Sort by:
-33%
€749.90 €499.90
Exclusive
-20%
€749.99 €599.99
-31%
€129.00 €89.00
-9%
€949.95 €854.96
-31%
€129.00 €89.00
-31%
€949.95 €649.95
  • Brand search
[{"@context":"https://schema.org","@type":"FAQPage","mainEntity":[{"@type":"Question","name":"Welches Leder für Deine Motorradkombi?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Bei der Wahl des Leders für Deine Motorradkombi eine Frage des finanziellen Spielraums. Bei den meisten Kombis wird Rindsleder verwendet, welches sich Durch eine gute Abriebfestigkeit auszeichnet und für die Hersteller leicht zu beziehen ist. Eine andere Option wäre Känguruleder, welches jedoch deutlich hochpreisiger ist und die günstigsten Kombis schon im vierstelligen Bereich starten. Ein Vorteil dieses Leders ist die erhöhte Abriebfestigkeit gegenüber Rindsleder und es ist auch deutlich leichter als dieses. Diese Eigenschaften sind gerade für professionelle Rennfahrer wichtig, da hier jedes Gramm zwischen Sieg und Niederlage entscheiden kann. Welche Wahl Du letzten Endes triffst liegt ganz bei Dir."}},{"@type":"Question","name":"Was kostet eine Lederkombi?","acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Wie schon erwähnt gibt es bei dem Preis Deiner Kombi nach oben hin keine Grenzen. Es muss aber auch nicht teuer sein. Qualitativ hochwertige Ein- oder Zweiteiler gibt es schon ab 300€, wobei diese neben dem günstigen Preis meist auch mit Stretcheinsätzen und vorgekrümmter Passform in punkten. Kombis von Dainese oder vergleichbaren Marken liegen da schon eher im höheren dreistelligen Bereich und können auch schnell mehrere Tausend Euro kosten, wenn man in der Kombi ebenfalls ein Air-Bag System verbaut haben möchte. Worauf Du für Deine Sicherheit verzichten solltest ist billig verarbeitete Ware mit schlechten Nähten und schlechten Protektoren."}}]}]
It's loading, please wait.