to the cart »

Interesting offers:

Mohawk Touring leather/textile Jacket 2.0

Order ID 200616
Touring leather/textile Jacket 2.0 Touring leather/textile Jacket 2.0
- 14 %
More Views

Mohawk Touring leather/textile Jacket 2.0

Order ID 200616
  • soft comfort collar
  • 3 outside and 2 inside pockets
  • Connecting zipper and belt loops to prevent the jacket from slipping up
  • Shoulder and elbow protectors (EN 1621-1)
  • Protector for back retrofitted
Description
Shipping & delivery
Product Questions

MOHAWK Tour Leather / Textile Jacket 2.0

Light, modern, groundbreaking. The MOHAWK Tournekombi offers you the flexible top equipment that you need on long journeys.

Comfort & Equipment:

  • lightweight, abrasion resistant original CORDURA® ripstop outer material with buffalo leather trim
  • waterproof, windproof, breathable thanks to SympaTex® climate membrane
  • MVS-1 Membrane Ventilation System against heat build-up
  • soft comfort collar
  • reflective material
  • 2-fold sleeve width adjustment
  • rubberized buttons against scratches on the paint
  • 3 outside and 2 inside pockets
  • breathable, lightweight mesh lining
  • removable thermostatic chuck
  • Connecting zipper and belt loops to prevent the jacket from slipping up
  • Quality seam according to DIN ISO 4916

Protectors:

  • Shoulder and elbow protectors (EN 1621-1)
  • Protector for back retrofitted

Material:

  • Outer shell: 100% polyamide
  • Buffalo leather trim; Contains non-textile parts of animal origin
  • Thermal and mesh lining: 100% polyester each

Our tip: MOHAWK Touring Leather / Textile Trousers 2.0 (Order No. 210287)

You may also be interested in the following product(s)

Reviews

Write Your Own Review

Wertige Jacke mit Mängeln in der Funktionalität
Review by Madcisco
Die Jacke ist solide verarbeitet und bietet ein ordentlichen Tragekomfort. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist o.k. Die funktionalen hier schon beschriebenen Mängel im Bereich der Taschen, der fehlenden Reißverschlüssen an den Armen und des zu knapp bemessenen Kragen wurden bereits beschrieben. Die Luftzufuhr durch das "Ventilationssystem" hält sich in Grenzen, an den Armen können die Reißverschlüsse nur geöffnet und geschlossen werden, wenn man die Jacke auszieht. Ausführung 1.0 wahr besser. (Posted on 4/18/2018)
Stabile Jacke mit Einschränkungen
Review by Michael
Die Jacke ist stabil, ordentlich verarbeitet und macht qaulitiativ einen guten Eindruck. Mich stören bei der Jacke zwei Dinge massiv: Der Kragen lässt sich nicht so schliessen, dass er dicht am Hals anliegt, dadurch pfeift während der Fahrt der Wind rein. Das liesse sich noch mit einem Halstuch o.Ä. unterbinden. Was für mich ein absolutes No-Go ist: An den unteren Enden der Ärmel gibt es nur Klettverschlüsse, keinen Reissverschluss, was beim verschliessen der Ärmel eine elende Fummelei ist. (Posted on 1/18/2018)
Zufrieden
Review by Martin
Hab die Jacke ein halbes Jahr und bin insgesamt sehr zufrieden. Auch nach einer Stunde im Regen hat sie zuverlässig dicht gehalten, lediglich das Obermaterial saugt sich trotz Imprägnierung komplett voll, somit fühlt es sich gerade im an den Armen etwas kühl und Nass an. Außentaschen sind leider nicht Wasserdicht. Die Lasche mit Klettverschluss am Hals ist leider zu schmal und zu kurz, hält nicht gut und ist Fummelig. Ansonsten sitzt sie super, auf Touren von zwei bis drei Stunden. Die Belüftung ist okay, Thermofutter hab ich noch nicht ausprobiert. (Posted on 10/31/2017)
TOP - hält was die Beschreibung verspricht
Review by Stefan
Habe am 03. Oktober die erste Regenfahrt absolviert. 273 km dicht. Bin nach einen Tagesausflug trocken nach Hause gekommen. Ich würde die Jacke und die Hose jederzeit wieder kaufen. (Posted on 10/5/2017)
Preis ok
Review by leonie
Hatte bereits das Vorgängermodell 1.0 in 5XL - hatte mir jetzt die 2.0 in 4XL bestellt - leider zu klein :o(
Für den Sommer ohne Futter wäre sie okay.... Aber die Anordnung der Taschen gefällt mir auch nicht!
Die vorhandene Handytasche läßt sich für ein Smartphone (z.B. Samsung S4/6) nicht nutzen.
Ansonsten macht die Jacke einen ordentlichen Eindruck - schade ist dass die Jacken (auch bei anderen Anbietern)
neuerdings immer OHNE Rückenprotektor verkauft werden - also kommen nochmal 40-60,00 Euro auf den Preis obendrauf.
Toll wäre eine Mischung aus der alten 1.0 und der 2.0 .... und auch große Größen z.B. mit Neon-Einsätzen
Also weitersuchen.... (Posted on 7/5/2017)
ca. 70.000km von Wüste bis Hochalpin
Review by Schrabs
Trage die Kombi seit 5 Jahren auf allen langen Touren in Europa und Nordamerika praktisch über 4-5 Wochen den ganzen Tag. Von Schneestürmen auf 3000müm bis zu über 40 Grad in der Wüste und unglaublichen Gewitter-Wolkenbrüchen gab es auf insgesamt 70.000km alle Witterungsbedingungen. Leder am Gesäß (kein rumgerutsche bei flotter Gangart) , Knie und Ellbogen ist für mich als eher sportlichen Fahrer ein Muß, das hat sonst keine mir bekannte Textilkombi so großflächig. Stabil und gut verarbeitet, alle Reissverschlüsse sind noch ok und die Kombi ist noch dicht. Da hab ich bei Konkurrenzprodukten - auch doppelt so teuren - schon ganz andere Sachen erlebt. Der Kragen ist eigentlich zu weit und niedrig, was sich in der Hitze aber als Vorteil erweist - eine Halskrause mit Windstopper gleicht das aus. Statt des Futters nehme ich lieber eine superleichte Kunstfaser Wärmejacke mit, die man dann auch so anziehen kann und die keine Kältebrücke vorne am Reißverschluß hat wie das Futter (ich habe keine Verkleidung am Moped, da spürt man das sehr schnell). Die Sympatex-Membran ist im Gegensatz zu GoreTex (hatten meine vorherige Kombis) auch bei Hitze noch erträglich, was an der Funktionsweise liegt (GoreTex braucht einen möglichst großen Temperaturunterschied zwischen innen und außen, funktioniert also bei 37 Grad (eigentlich schon ab 30 Grad C) so gut wie eine Plastiktüte, Sympatex funktioniert nach dem Kapillaritätsprinzip auch bei Hitze wenigstens etwas). Die Länge der Jacke ist für mich perfekt, da ich eher sportlich auf dem Moped sitze (einer Monster bzw Superduke) und man dann am Bauch nicht so einen Riesenwulst hat in dem sich das Wasser sammelt. Verbessern könnte man die Färbung des Leders (bleicht in der Sonne sehr schnell aus und war bei mir nach einer Tour bereits hellgrau trotz Vorbehandlung), die Klettverschlüsse an den Armabschlüssen und dem Kragen, bei der passenden Hose die Löcher für die Hosenträger (viel zu weit) und die Passform (ist für mich etwas zu weit, aber dafür bekommt man auch viel drunter und kann sich trotzdem noch bewegen). Für mich in Summe eine wirklich gelungene Kombi für ausgedehnte Touren mit krassen Wetterunterschieden. Für Fahrten über die Autobahn mit hohem Tempo wäre mir allerdings der Schnitt zu weit. (Posted on 6/22/2017)
Erwartungen voll erfüllt
Review by MK
Ich habe mir die Jacke gekauft, weil es sehr wenige Angebote in XL kurz gibt. Auch die Optik finde ich sehr gut. Die Verarbeitung ist sehr gut. Leider auch bei dieser Jacke wurde der Verbindungsreissverschluss nur im Futter befestigt. Das Gesamtpaket ist aber überzeugend. Bin jetzt über 1000 Kilometer gefahren und würde die Jacke wieder kaufen. (Posted on 6/11/2017)
Gute Verarbeitung
Review by Peter
Gute Passform, leider nicht beidseitige Brusttaschen! (Posted on 4/18/2017)
Dauerregen und trocken
Review by Roland
Bin heute 3Std bei Schneefall und Dauerregen 350Km unterwegs gewesen.
Alles trocken (habe mir noch die Hose dazugekauft) Ich bin total begeistert und kann diesen Artikel bestens weiterempfehlen. Danke für die Gute Beratung ! (Posted on 4/17/2017)
Gutes Preis/Leistungsverhältnis
Review by Nickname
Ich habe mir die Jacke als absoluter Motorradanfänger gekauft und wusste nicht, worauf man alles achten sollte.
Es ist eine gute Motorradjacke, die aber leider verbesserungswürdig ist.
Es sind Schulter- und Ellenbogenschützer eingearbeitet. Ob man diese herausnehmen kann, weiß ich nicht, ich würde sie aber auch nicht herausnehmen wollen.
Ein Fach für einen kleinen Rückenschutz ist vorhanden.
Lüftungsschlitze an Oberarmen, Brust rechts links und Rücken. Soweit gut, aber leider sind die Schiebergriffe (das Ding zum Hoch- und Herunterziehen) so klein, dass sie selbst mit dünnen Sommerhandschuhen nur schwer zu bedienen sind.
Die Enden der Ärmel an der Hand können mit Klettverschlüssen in der Weite geändert werden. Bei schlanken Armen ist es knapp und während Fahrt selbst mit Sommerhandschuhen schwer einzustellen.
Die Außentaschen sind groß und lassen sich mit Klett und Druckknöpfen gut bedienen. Kompromisslos ist der Eingriff parallel zum Boden, so dass man zur Not mit der linken Hand auch in die rechte Tasche greifen kann.
Der Abschluss am Hals ist eigentlich zu kurz und auch hier ist der Klettverschluss nicht stimmig.
Das Futter ist herausnehmbar, gut.
Die Jacke ist zeimlich winddicht, gut.
Meine persönliche Meinung zur Membran allgemein, also nicht nur für diese Jacke, sondern auch für Hosen mit Membran:
Die Membran halte ich für reine Geldverschwendung. Leider kann man diese Jacke nicht ohne Membran kaufen.
Gott sei Dank ist sie wie das Futter per Reißverschluss herausnehmbar.
Bei Temperaturen über 18 Grad fühlt sie sich an, als wenn man in einer Plastiktüte mit kleinen Löchern steckt.
Bei plötzlich aufkommenden Regen kann man nicht mal eben die Membran hineintun.
Deshalb empfehle ich, auf die Membran komplett zu verzichten und lieber eine weite Regenjacke/hose oder Kombination mitzunehme, in die man schnell einsteigen kann.
Bei mittlerem Regen kann man mit dieser Jacke auch eine halbe Stunde fahren, wenn man dann ins Trockene kommt.
Mir wäre auch lieber gewesen, wenn die Jacke etwas länger gewesen wäre.
Vielleicht hätte ich die Jacke auch wieder gekauft. Optisch gefällt sie mir sehr gut.

(Posted on 11/4/2016)
Interesting offers: