to the cart »

Interesting offers:

Arrow Exhaust Thunder exhaust for Yamaha YZF R3 alu white/stainless

Order ID 50321540554
More Views

Arrow Exhaust Thunder exhaust for Yamaha YZF R3 alu white/stainless

Order ID 50321540554
Description
Shipping & delivery
Product Questions

Arrow Thunder Exhaust

Visually as well as acoustically an extremely attractive small tail pipe silencer.

Details:

  • Processed with the highest craftsmanship
  • Rectangular "Diamond" shape
  • Crisp sound and top performance
  • Depending upon the model, the outer shell is made from aluminium, titanium or carbon (see the first material specification in the item description/drop-down box)
  • With some models the aluminium outer shell is also in black or white
  • Depending upon the model the end cap on the exhaust is stainless steel, or carbon (see the second material specification in the item description/drop-down box)
  • Representation on the image "Item similar" from the bottom going up: Titanium/carbon, aluminium black/carbon, aluminium/carbon, aluminium black/stainless steel, carbon/carbon
  • Otherwise, entirely made from stainless steel
  • With mounting clamp made of stainless steel or carbon, depending on the model 
  • Removable dB-Killer for racing use off of public roads 
  • As a slip-on, fits the production manifold or pre-silencer with all of the mounting parts to replace the original tail pipe silencer
  • For some models, configured as a complete installation, including the manifold (designated in the material specification in the item description/drop-down box as 1in1, 2in1 or 4in1)

Approval:
With EC certification (only valid if the dB-Killer is installed and not modified!!).
The tail pipe silencer requires an E-certification mark with a registration number behind it.
Therefore, no other documents are required beyond this. You need not carry registration documents.

For our Swiss customers:
Please note that the Swiss highway code requires that a valid Certificate of Approval must subsequently be obtained through one of our Swiss shops.

Price per piece or, when indicated, per pair depending on the model.

Reviews

Write Your Own Review

Top Sound, schöne Optik
Review by Christoph
Habe mir den Arrow Thunder in Alu mit Carbonkappe für meine 2016er MT09 Tracer gekauft, da diese mir optisch wie klanglich am meisten zugesagt hat. Sound ist Wahnsinn, kein Vergleich zum Original. Böser kerniger und bassiger 3 Zylinder Sound mit tollem nachbollern im Schubbetrieb, alles aber noch einigermaßen sozial verträglich für die Nachbarschaft. Leistungsverlust ist eigentlich nicht zu spüren und wenn wahrscheinlich minimal.
Anleitung zum montieren ist dabei und auch verständlich.
Jetzt kommen wir zu dem einen Stern Abzug...
die drei Krümmerrohre gingen extrem schwer zusammen in das Sammelrohr (montiert wie in Anleitung) weil das Rohr1 einfach nicht parallel zu Rohr2 und Rohr3 stand und die drei Krümmer somit einfach nicht sauber in das Sammelrohr rutschen. Mit viel Nachdruck und Vier Händen hat es dann letztendlich geklappt und man kann alles sauber verbinden mit den Federn, und den Endtopf montieren.
Hier sollte Arrow vielleicht noch einmal seine Tolleranzen überprüfen, weil sowas eigentlich nicht geht für diesen Preis in meinen Augen. Der Rest ist super verarbeitet, schöne Schweißnähte, schönes Carbon.
Was mich allerdings wundert ist, dass auf den Krümmern keine E Nummer vorhanden ist. Scheinbar (ich hoffe) genügt die auf dem Endtopf. Für den KAT ist nur ein Aufkleber mit der E Nummer dabei den man am Motorrad anbringen soll.
Zum aktuellen Stand kann ich die Anlage jedem empfehlen, paar übrige Nerven und ein helfendes Paar Hände sind aber absolut nötig für die Montage. (Posted on 8/12/2017)
toll
Review by hallo
toll
(Posted on 4/30/2017)
Passgenauigkeit mangelhaft, Sound gut
Review by Oli
Verarbeitung des Carbon-Endtopf sehr gut, ebenso der Sound, Passgenauigkeit des Kat´s ist auch prima, Krümmerrohre und Sammler passen ebenfalls bestens zusammen.
Aber!!! Beim Verbindungsrohr zwischen Sammler und Endtopf war die Muffe, die auf den runden Stutzen am Sammler passen sollte, vom Werk aus eher oval als rund, also erst mal das Ganze richten um festzustellen, dass die Muffe zu eng gefertigt ist, um auf den Stutzen zu passen :-( ! Selbst mit der Unterstützung eines Gummihammers war es nicht zu bewerkstelligen, die beiden Teile zu verbinden. Da half auch die beiliegende Montagepaste nicht weiter!
Motorrad fahren oder zurückschicken??? Also doch lieber Motorrad fahren :-) !!!
Also mit Hilfe eines Winkelschleifers zwei gegenüberliegende Schlitze in die bockige Muffe geschnitten und oh Wunder, die Muffe lässt sich ohne Probleme auf den Stutzen am Sammler schieben. Noch die Haltefeder eingehängt, fertig!
Ich vergebe nur einen Stern, weil ich es für einen (traurigen) Witz halte, das solche Teile überhaupt das Werk verlassen. Prüfen die nicht die Maßhaltigkeit der Bauteile???
Besser nie wieder Arrow...
( Ich weiss, es wäre schlauer gewesen, erst alle Teile "trocken" zusammen zu stecken. Beim nächsten mal auf jeden Fall! Wieder was gelernt.) (Posted on 4/11/2017)