to the cart »

Interesting offers:

QBag seat bag set 03

Order ID 70250101284
More Views

QBag seat bag set 03

Order ID 70250101284
  • High quality zippers
  • In Cover integrated mesh pockets
  • expansion zippers
  • waterproof pack bags
  • Straps with quick-release buckles
Description
Shipping & delivery
Product Questions

QBag seat bag set 03

Spacious saddle bag. Due to the shape and width adjustment these saddle bags fit to almost every motorcycle. The interconnection can be adjusted to the bike´s tail (stepless from 28 cm to 45 cm) and rests under the pillion seat. If the bags are rigged properly a high stability is ensured even without additional fixations.

Features:

  • High quality zippers protect the content
  • In Cover integrated mesh pockets enable fast access
  • Bag capacity can be increased by expansion zippers
  • including waterproof pack bags
  • Straps with quick-release buckles included
  • Capacity: each side 27 to 38 liters (variable)

Material:

  • 100% Polyamide

Dimensions:

  • Length x width x height: 47 cm x 28 cm x 21 to 29 cm

A paintwork protective foil is recommended (60470101590).

Additional fixations increase the stability.

Reviews

Write Your Own Review

Viel Stauraum, formschön, aber leider keine Diebstahlsicherungsmöglichkeiten
Review by Tasso
Habe diese Satteltaschen nach vorheriger Anprobe (Polo Stor Köln) am Motorrad (Husqvarna Nuda) für 99,- Euro gekauft. Der Einsatzweck: kurze Zwei- oder Dreitagestouren.
Es handelt sich um leichte Kunsstoffgewebetaschen (nicht wasserdicht, aber Regenhauben im Lieferumfang dabei), die einen wertigen Material- und Verarbeitungseindruck vermitteln. Optisch vermitteln sie einen harmonischen Gesamteindruck an meinem Motorrad. Diverse Befestigungsgurte unterschiedlicher Länge und Form sind im Lieferumfang enthalten. Beide Taschen verfügen über eine fest vernähte Kunstgewebeplatte mit Klettstreifen, um diese auf der Sitzbank miteinander zu einer Einheit verbinden und auf die Breite der Sitzbank anpassen zu können.

Bauartbedingt (Sitzbank und Heckkonstruktion des Motorrads) musste man durch Ausprobieren herausfinden, wie man die Satteltaschen zuverlässig fixiert, so dass sie nicht flattern, wandern/verrutschen oder sonst irgendwie wackeln. Das dauerte mangels Anleitung/Zeichnung ca. 30 Minuten und Bedarf etwas Kreativität bei der Auswahl und dem Verzurren der passenden Gurte. Eine Probefahrt inkl. Autobahnetappe mit 180 Km/h wurde ohne Verrutschen oder Flattern gut überstanden. Ob das Material, speziell um die eingearbeiteten Befestigungspunkte und -platten herum, bei voller Beladung der Taschen auch längere Zeit den Belastungen beim Fahren gewachsen ist und die Regenhauben auf den Taschen halten, muss sich noch herausstellen.

Gößtes, bisheriges Defizit bei den Taschen ist der Umstand, dass es sie keine fest vernähten Ösen haben, mit denen man zumindest eine rudimentäre Diebstahlsicherung, z.B. via Kabelschloss o.ä. erreichen kann. Gleiches gilt auch für die Reissverschlüsse der Taschen. Da sie nicht rundumlaufend sind und auch nicht über Ösen verfügen, kann man noch nicht einmal simple Kofferschlösser, wie man sie für Reisegepäck verwendet, zum Einsatz bringen. D.h. die beiden Enden der Reissverschlüsse kann man nicht miteinander verbinden, um ein schnelles Öffnen zu verhindern. Die die gepackten Taschen kann man daher eigentlich nicht guten Gewissens aus den Augen lassen, wenn man z.B. eine kurze Rast oder einen Tankstopp einlegen will. Und wer schonmal miterlebt hat, wie schnell auf Autobahntankstellen und Rastplätzen Gepläck entwendet wird (z.B. in Frankreich), weiß, dass dieses Problem nicht zu unterschätzen ist.

Deswegen leider nur 3 Punkte.




(Posted on 5/31/2017)
toll
Review by yankee
sehr große taschen, passt viel rein, sind wegen stoff flexibel, absolut sitzfest, viel befestigungsgurte, empfehlung ! (Posted on 9/7/2016)