to the cart »

Interesting offers:

QBag tank bag 05 magnet /backpack/card bag 12 liters

Order ID 00213200
More Views

QBag tank bag 05 magnet /backpack/card bag 12 liters

Order ID 00213200
  • L x W x H: approx. 36 x 22 x 19 cm
  • with 7 strong double magnets for optimum grip
  • approx. 12–19 litres of storage (variable using the expansion zip)
  • with large map pouch, rucksack carry straps, rain cover and self-locking zips
  • base section with integrated map pouch, can also be used separately
Description
Shipping & delivery
Product Questions

Tank Bag 05 Magnet

As flexible as you are: the Raceline Tank Bag can easily be fastened with magnets on the motorcycle and can be expanded with zip from 12 to 19 litres of storage capacity. Sometimes you're on the way without your bike? No Problem: simply fix the shoulder straps and transform the tank bag into a practical street rucksack. You never know, what is expecting you on the way…

Comfort & features:

  • with 7 strong double magnets with optimum grip
  • approx. 12-19 litres of storage capacity (variable using the expansion zip)
  • length x width x height  approx. 36 x 22 x 19 cm
  • large map compartment
  • self-locking zips
  • with carrying straps and rain cover
  • Base section with integrated map compartment, can also be used separately.

Material:

  • extremely tear-resistant, PVC-coated 840D polyamide

Reviews

Write Your Own Review

Kein ernsthafter Touren-Tankrucksack aus den folgenden Gründen...
Review by Schwarzvara
1) Das Hauptfach lässt sich nur zum Fahrer hin aufklappen (nach hinten) - das ist die aus meiner Sicht sinnloseste Richtung; weshalb nicht nach vorn oder seitlich? Man hat im Sitzen immer das hochgeklappte Kartenfach vor der Nase... 2) Der Sinn des "Klappverdecks" mit dem fetten roten Q erschließt sich mir nicht, was für ein Gewurstel, um an die Taschen darunter, die auch nochmal per Reißverschluss verschlossen sind, ranzukommen. 3) Keine Klarsicht-Regenhaube. Klar, bei Regen braucht man nicht nach Kartenmaterial navigieren... (?) 4) Die Magnete sind ein ganzes Stück kleiner und schwächer als bei meinem uralten Moto-Detail-Tankrucksack. 5) Die Magnet-Klappflügel lassen sich eingeklappt nicht fixieren, sie flattern immer störend im Weg herum, wenn man den TR mal mitnimmt. Keine Clips, nix. 6) Der Innenraum und die Wandversteifungen wirken billig; offenbar hat es keine Innovationen in den letzten 10-12 Jahren gegeben, denn das war schon immer so schlecht.

Die Rucksackriemen finde ich ganz gut gelöst, aber das reicht im Leben nicht, um meinen alten Tankrucksack abzulösen. Man darf sich schon fragen, ob derartige Tankrucksäcke noch von Leuten entwickelt werden, die auch mal ne längere Tour oder bei Schlechtwetter selber fahren. (Posted on 9/5/2018)
sehr gut
Review by Käufer
Stauraum sehr gut, Befestigung sehr gut, Handhabung sehr gut, Preis sehr gut (Posted on 9/5/2016)
preis leistung ok, wenig robust
Review by lars
der tankrucksack hat zwei lange touren gut mitgemacht und ist für den preis ganz ok. die rucksackriemen musste ich schon zwei mal annähen, die innentasche ebenfalls und nun sind zwei reissverschlüsse gerissen. sorgfältig habe ich das teil nicht behandelt, doch ein wenig robuster hätte ich es schon erwartet. (Posted on 8/13/2016)