to the cart »

Interesting offers:

TomTom Rider 550 WORLD Premium Pack

Order ID 75010205210
NEW!
More Views

TomTom Rider 550 WORLD Premium Pack

Order ID 75010205210
Description
Shipping & delivery
Test reports
Rider 550 WORLD Premium Pack
You may also be interested in the following product(s)

Reviews

Write Your Own Review

Schade, doch kein World
Review by Rolf
Beinahe hätte ich es gekauft, da ja so schön "World" im Namen steht. Es ist dann doch nicht die ganze Welt, das man erst durch intensive Suche mit google findet. Japan und China ist nicht enthalten. Da ich für mehrere Wochen in Japan unterwegs bin ohne Reisegruppe, wollte ich für Leihauto und Motorrad eben ein Navi mit Japan Karten haben. Die dort mitgelieferten Navis sind nur mit Japanischen Schriftzeichen zu bedienen, auch wenn die Sprachausgabe in Englisch ist. (Posted on 3/5/2019)
Ein gutes Gerät
Review by Loscupo
Ich hatte bislang von TomTom insgesamt 3 Rider und kann behaupten, dass dieser neue Rider 550 ein gutes Gerät ist. Alles andere gesagt, wäre auch falsch. Als Vorgänger hatte ich bislang den Urban Rider, Rider 400 und zuletzt den Rider 450. Nachdem nun der neue Rider 550 erschienen ist, habe ich mich von meinem 450er verabschiedet. Der Rider 550 ist in der Routenberechnung merkbar schneller als der Vorgänger. Dass das Navi einen in Bereiche lotst, welche gesperrt sind, habe ich insgesamt gesehen, hin und wieder erlebt. Das liegt meines Erachtens an der Routenplanung und den dann vorgegeben Parametern, wie z.B. Kurvenreiche Strecke i.V.m. den Einstellungen für Kurven/Berge auf höchster Stufe, unbefestigtste Wege mit eingeschlossen. Ansonsten lotst das Navi einen sehr gut durch die Gegend. Tourenplanung über das Navidisplay geht, aber mit einer Karte geht es wesentlich schneller. Der Touchscreen ist nun an diesem Navi echt super gut gelungen und reagiert optimal. Die Menüführung ist wie bei allen anderen Ridern übersichtlich und leicht verständlich. TomTom legt für das Navi keine Bedienungsanleitung bei, aber man braucht auch wirklich keine, da die einzelnen Menüpunkte selbsterklärend sind und das Navi von jedem ohne Probleme bedient werden kann. Das einzigste was ich bei TomTom nie verstehen werde ist, dass die Funktion des Telefon/Telefonbuch zu Beginn nicht auf den neuen Ridern möglich ist, obwohl dies auf den Vorgängern perfekt funktionierte. Das Ganze wird dann immer nach ein paar Wochen von TomTom durch Updates nachgeholt. Der Grund warum dies nie gleich auf dem Navi installiert ist, ist nicht nachvollziehbar. Ansonsten ist der Rider 550 ein sehr guter Nachfolger mit einigen Verbesserungen. (Posted on 5/20/2018)
teurer Edelschrott
Review by Michaelo
Ich fahre zwischen 13t und 16t km im Jahr und hatte das Rider 2013 und war einigermaßen Zufrieden. Die Kartenabbildung des 550 ist besser und es ist schneller, erkennt aber keine Straßensperre schickt regelmäßig in Einfahrt und Durchfahrt Verboten, Daten lassen sich nicht sichern, die Berührungsempfindlichkeit ist großer Mist, Touren lassen sich nur schwer mit dem Navi planen, Ein Handbuch gibt es nicht und Online erhält man keine passenden Antworten. Ich bin total verärgert und habe meinen Moorradurlaub vorzeitig abgebrochen. So was braucht keiner. Für mich als jahrelanger TomTom Freund nie wider! (Posted on 5/16/2018)