to the cart »

Interesting offers:

CTEK battery charger MXS 5.0 EU, 12V 5A, for lead acid

Order ID 50020000510
battery charger MXS 5.0 EU, 12V 5A, for lead acid
More Views

CTEK battery charger MXS 5.0 EU, 12V 5A, for lead acid

Order ID 50020000510
  • fully automatic 12 V charger
  • 8-stage charging process
  • easy to use and spark-free with reverse battery protection
  • short circuit-proof and protects the vehicle electronics
Description
Shipping & delivery
Mediathek
Product Questions
Test reports

Charger MXS 5.0 T EU

The MXS 5.0 is a sophisticated microprocessor-controlled battery charger with built-in automatic temperature compensation that provides unmatched performance when charging lead-acid batteries from 1.2 Ah up to 110 Ah. The MXS 5.0 solves a number of problems and is an ideal battery charger for the demanding user. The functions of the MXS 5.0 include a diagnosis of the battery condition to determine whether the battery can receive and retain a charge, a patented automatic Entsulfatierungsschritt and a special Rekonditionierungsschritt, the battery in which stratified acid formed, as well as restore deeply discharged batteries. The AGM is the ideal option for maximizing the performance and life of most start-stop batteries. The built-in temperature compensation guaranteed even under extreme conditions ideal charging power. The patented float / pulse maintenance charging makes the MXS 5.0 is ideal for long-term preservation. The whole process of battery testing, charging and maintenance can be easily tracked on the clear LED display. Wide range charging for all lead-acid battery types from 1.2 Ah up to 110 Ah with additional
Maintaining load capacity up to 160 Ah.

comfort:

  • fully automatic 12-volt battery charger
  • 8 loading levels
  • easy to use, non-sparking, reverse polarity protected and short-circuit proof, and protects the vehicle electronics

features:

  • temperature compensation
  • Increased cable flexibility
  • Welded housing (increased safety)

Reviews

Write Your Own Review

Tip Top
Review by Volcano
Super Ladegerät mit dem SAE Anschluss hat es meine Harley gut über den Winter geschafft.
Kinderleichte Bedienung. (Posted on 5/24/2018)
5 von fünf Sternen!!!
Review by Woolfe
Das perfekte Allzweckladegerät für Moped und Auto. Funktionalität, Zubehör und Anleitung vom Feinsten (die Anleitung ist in Kurzform sogar auf dem mitgelieferten Packsack gedrückt). Einfach Klasse - so wie in vielen Tests bestätigt. (Posted on 4/12/2018)
Elegantes sehr Auto- und Motorradladegerät mit vielen Funktionen
Review by Braunbär
Ladung vollautomatisch oder mit speziellem Programm möglich. Sehr gute Ladezustandsanzeigen. Einfach in der Bedienung. Klasse Stecksystem. Auf das Motorrad abgestimmtes gutes Zubehör. Würde ich wieder kaufen.... (Posted on 5/23/2017)
Alleskönner
Review by Mofafutzi
Brauch es hauptsächlich zur Überwinterung, aber es kann auch die Batterie teilweise erneuern. Mit dem Stecksystem funktioniert es prima. (Posted on 2/8/2017)
empfehlenswert
Review by PoloPaul
Habe schon mehrere dieser Teile seit ca. 2 Jahren im Einsatz. Erweckt auch durch die zur Verfügung stehenden Ladezyklusse wieder müde Batterien zum Leben. Lade damit Motorrad- wie auch Autobatterien. (Posted on 1/19/2016)
sehr gut
Review by Fettmann
Ein solides Gerät, das universell eingesetzt werden kann. (Posted on 1/14/2016)
Hervorragendes Produkt,Einzigartig
Review by userolli
Hervorragendes Ladegerät (Posted on 12/16/2015)
Super Gerät
Review by Witschor
Endlich mal ein wirklich intelligentes CTEK!
Kein Vergleich zum alten XS3600.
Dieses Gerät schaltet auch wirklich ab, wenn Batterie voll und grillt sie nicht zu Tode.
Dank der Timer in den einzelnen Ladephasen und der Temperaturkompensation kann ich das Gerät auch für die Dauerladung empfehlen.
Nach 10 Tagen mit 13,6 Volt wird die Ladung erst wieder bei Unterschreiten von 12,7 Volt zugeschaltet und nicht wie früher schon bei 12,9.Das ist wirklich wichtig bei einer Überwinterung an diesem Ladegerät.
Außerdem startet das Ladegerät beim neu anschließen an eine bereits zwischengeladene Batterie sofort den Ladevorgang und nicht wie früher beim 3600er erst, wenn die Batterie unter 12,9 Volt fällt.
Leider hat CTEK immer noch kein Geld für anständige Silikonkabel ausgegeben.
Diese wären gerade bei Kälte ein Komfortgenuß.
Das Ladegerät ist nicht wirklich billig aber meines Erachtens das beste mir bekannte auf dem Markt.
Trotz allem nicht vergessen den Säurestand im Auge zu behalten. Bei Dauerladung endsteht Wasserstoff und es muß bei Bedarf mit destilliertem Wasser nachgefüllt werden.
(Posted on 2/3/2014)