to the cart »

Interesting offers:

Cobrra chain lubrication system Nemo 2 aluminium black

Order ID 60470104080
chain lubrication system Nemo 2 aluminium black chain lubrication system Nemo 2 aluminium black
NEW!
More Views

Cobrra chain lubrication system Nemo 2 aluminium black

Order ID 60470104080
Description
Shipping & delivery
Mediathek
Product Questions
chain lubrication system Nemo 2 aluminium black
You may also be interested in the following product(s)

Reviews

Write Your Own Review

Für die Tonne
Review by Ketten Fetter
Habe mir den Nemo 2 gekauft, da ich dachte, endlich ein rein mechanisches System, das nur ölt, wenn ich das auch will. Nach nur 400 km mit dem Öler kommt er nun wieder weg und das Geld hätte ich lieber in Kettenfett investiert. Trotz Montage nach Anleitung hat die Anbringung des Endstücks an der Schwinge keine 20 km gehalten. Nach erneuter Montage hält das zwar jetzt, aber auch bei äusserst zurückhaltender Verwendung des Schmiersystems sammelt sich das Öl an (in Ermangelung eines passenderen Wortes) Abschleuderpunkten und tropft dann gemütlich auf den Boden. Entweder auf die Strasse, wo es einfach nichts zu suchen hat, oder auf den Garagenplatz, wo es zusätzlich hässliche Ölflecken am Boden hinterlässt und das Bike so aussehen lässt, als ob es Öl verliert (was es ja eigentlich auch tut). Mein Fazit: Lieber ein mal mehr die Kette tauschen als diese Sauerei. (Posted on 4/17/2018)
Absolut Empfehlenswert
Review by Klett
Kenne alle Oilschmiersysteme durch Eigeninteresse und viele Motorräder.
Nicht nur durch hören, sondern selbst verbaut und benutzt.
Ja, das ist Wertig und so einfach funktional. Für das Geld, eine Wucht. Ich schmiere gerne öfter wie gefordert, deswegen der Behälter schneller leer. Die mechanische Anzeige zeigt dies aber frühzeitig an. Ich benutze das Öl vom Scottoiler, für mich optimal.
Für größeren Touren muss man halt ein Fläschchen mitnehmen, was aber kein Problem ist von der Größe, und nachfüllen eh total einfach. (Posted on 3/30/2018)
Top System
Review by Markus
Na wenn dieses Teil nicht genial ist, was ist es dann? Einfach zu montieren, dreht man alle 300 bis 400km eine viertel Umdrehung und die Kette freut sich. Hab ein Ölkännchen mit Getriebeöl befüllt, damit das Befüllen keine Kleckerei wird. Einfach klasse das Ding. Sehr empfehlenswert!
Vorteil: kein Eingriff in die Bordelektrik / -elektronik und auch keine Anschlüsse an irgendwelche Unterdruckschläuche. Einfach nur mechanisch und siehe da: auch das gibt es noch und es funktioniert. ;-)) (Posted on 3/26/2018)