to the cart »

Interesting offers:

Hi-Q battery 12N7-4A, 12V, 8Ah, 600ml

Order ID 50010300630
More Views

Hi-Q battery 12N7-4A, 12V, 8Ah, 600ml

Order ID 50010300630
Description
Shipping & delivery
Product Questions

This battery features a high quality.
It is supplied complete with vent tube and fixing screws.
Each battery is inspected and tested extensively before shipping.
The battery is supplied in a dry, pre-charged state. Please order the correct battery acid (50020000010) separately (approx. 570 ml up to the maximum fill mark).
Please only use the acid for the first fill.
If the fluid level falls during use, top up using distilled water only (50020000250) – never use battery acid.

Before filling the battery, check that it fits your vehicle (snugness of fit, dimensions, type, location of the poles and vent) because batteries cannot be exchanged once filled.
Remove the vent caps before filling the batteries.
Pour in the acid and let it stand for about 30 minutes to enable the air to escape properly.
Replace the vent plugs for the intake openings, connect the vent tube, install the battery and start the engine. In this state, the battery is not at full power (about 70%), but it will enable the engine to be started a number of times without any problems.
The battery will achieve full power during the first trip, or beforehand if a compatible motorbike charger is used.

6 V, 7 Ah
Length x width x height = 130 x 90 x 114 mm
Terminals: positive on the right, negative on the left
Vent


 

Advice for battery disposal and deposit

Reviews

Write Your Own Review

Nicht zu empfehlen
Review by Thomas
Ich habe die Batterie im April gekauft und trotz täglicher Fahrt (mind. 30km), schafft die Batterie 4 Monate später nicht mehr meine Vespa zu starten. (Posted on 9/1/2018)
2 Batterien innerhalb von 4 Jahren - leider keine gute Qualität
Review by MB
Ich habe inzwischen 2 Batterien dieses Typs in 4 Jahren verschlissen.
Motorrad wird wenig gefahren, jedoch immer Erhaltungsladung auch im Winter.
Bei 2ter Batterie habe ich auch ein neues Ladegerät dazu gekauft - gleiches Ergebnis.

Werde jetzt auf Lithium umsteigen - kostet zwar das doppelte, hält aber hoffentlich länger. (Posted on 8/14/2018)
Finger weg - Schrott
Review by PG
Mir ging es wie den anderen ein Sterne bewerter. 1 Saison gefahren.
Jetzt ist sie tot! Geladen mit CTEK MSX 5.0 also kein Null acht fuchzehn Ladegerät. (Posted on 6/8/2018)
Tut ihren Zweck
Review by MR
Die Haltbarkeit wird sich noch zeigen, aber als einfache Batterie, um die alte ausgelutschte zu ersetzten eine gute Wahl. Sicherlich werden die hochpreisigeren Wetter und Zeit besser standhalten, aber bei 36 Euro kann man wohl kaum was falsch machen. Befüllt, über Nacht geladen, und schon sprang die Maschine wie eine 1 an. (Posted on 5/16/2018)
Taugt nix!
Review by AK
1 Saison gefahren, ausgebaut & im Keller am Ladekabel überwintern lassen. Jetzt will sie nicht mehr & ich weiß nicht, warum! :-( (Posted on 4/19/2018)
Bestes Preis-/ Leistungsverhältnis
Review by Batterientester
Wenn eine so kleine Batterie 8 Jahre hält, kann sich jeder Markenhersteller ein Beispiel daran nehmen. (Posted on 3/29/2018)
Finger weg - keine Empfehlung - hat bei mir nur eine Saison gehalten
Review by Hans
Im März 17 gekauft. Im Novenber 17 ausgebaut, geladen und im Keller gelagert. Im Feb 18 nur noch 9,5V - nachgeladen - 12,9V - nach 3 Std nur noch 10,5V. Trotz mehrmaligem nachladen bleibt eine Zelle tot. Ab in die Tonne und was vernünftiges kaufen. (Posted on 2/14/2018)
Batterie mit Säure Inkl.
Review by Nick
Batterie bestellt plus der separate Batteriesäure gemäss der beschreibung.
Batterie angekommen mit der säure pack zum befullen (original verpackt)+ der separate Säure die ich bestellt haben. Jetzt habe ich eine Batteriesäure die in keller jahre lang aufbewahren muss.
Ansonsten die beste preis die es gibts!!
Bitte korrigieren Sie die beschreibung ( Säure ist Inklusive ) (Posted on 9/14/2017)
nach 26 Monaten tot, gut aus dem Winterschlaf gekommen aber dann plötzlich verstorben!
Review by adiemar
nach 26 Monaten tot, gut aus dem Winterschlaf gekommen aber dann plötzlich verstorben! (Posted on 6/22/2017)
zuviel Säure
Review by joey
habe mir den Akku im Shop gekauft, musste 2 Flaschen Säure zum Befüllen dazukaufen, 1x 1L & 1x 0,5L.
Habe dann jedoch festgestellt, dass 1L vollauf genügt, den Akku bis zur oberen Markierung zu befüllen! 1100ml sind definitiv zuviel des Guten.
Hat ansonsten funktioniert, die Batterie passt genau ins Fach der R850r, auch das zickige ABS meiner gut 20-jährigen schweigt vorerst.
Über die Haltbarkeit kann ich natürlich noch nichts aussagen... (Posted on 3/25/2017)