Good Choice!

to the cart »

Interesting offers:

TRW Lucas anti squeak film for brake pads

Order ID 55070000080
More Views

TRW Lucas anti squeak film for brake pads

Order ID 55070000080
Description
Shipping & delivery

Anti-squeal film for brake pads

Apply the anti-squeal film to the back plate if the brakes are squealing.
The film consists of various material layers that absorb the squealing.

  • vibration-resistant
  • temperature-resistant
  • preserves the pistons
  • better feel when braking

Squealing is caused by the stimulation of the system during a braking manoeuvre and the resulting vibrations.
These produce sound waves that are audible within a frequency range.

Because all unsprung masses affect the stimulation of the system, the frequency changes as a result of the changes within the system.
This includes for example tyre pressure, the brake caliper mounting, the make-up of the brake disc and whether the hydraulic system is functioning without any issues.The speed at which a braking manoeuvre is initiated also affects the frequency range.
In many cases pads with a different friction coefficient can have a positive impact.

Contains 4 pieces.

Reviews

Write Your Own Review

Ich bin zufrieden
Review by Andreas
vor einem Jahr fingen die Bremsen an meiner CBR 1100 XX plötzlich an zu quietschen. Ich habe daraufhin neue Bremsbeläge gekauft (über Amazon) und verbaut. Bremssättel gereinigt, Kupferpaste usw. Leider war das Ergebnis nicht zufriedenstellend. Aktuell waren meine Bremsen jetzt wieder runter und quietschten immer mehr! Meine Überlegung, ich versuche es mal mit dieser "Antiquietschfolie" (obwohl negativ Bewertet). Alle 6 Bremsbeläge mit Folie beklebt (wäre schön wenn diese 10 mm länger wäre!) und rein in die Bremssättel. Dann hab ich die Bremsanlage entlüftet (mit der kleinen Vakuumpumpe hier von Polo) und mit neuer Bremsflüssigkeit aufgefüllt. Fazit: Ja ,der Bremspunkt hat sich verändert - in meinem Fall ist er jetzt besser als vorher. Überhaupt ist das ansprechen der Bremse jetzt linearer. Sicher ist nicht die "Antiquietschfolie" allein für meine bessere Bremse verantwortlich sondern das Gesamtpaket - aber quietschen tut es halt auch nicht mehr ! (Posted on 7/9/2018)
Bremse klemmt und Bremspunkt geht komplett verloren
Review by Hightower
Selbe Erfahrung wie Rezensent vorher. Folie blasenfrei auf neue Beläge gleichen Herstellers verklebt. Druckpunkt geht komplett verloren. Beide Bremssättel klemmen. Außerdem ist die Folie zu kurz um die jeweils 3 Kolben meiner Vorderradbremse abzudecken. Wieder entfernt- Keramikpaste verwendet- alles wieder gut.
Mein Fazit: (zumindest bei meinem Motorrad) absolut unbrauchbar! (Posted on 8/30/2017)
Keine Empfehlung!
Review by Woidl
Druckpunkt wird schwammig.
Beläge werden auch bei gelöster Bremse immer leicht an die Bremsscheibe gedrückt.
Nach ca.100 Km Test wieder entfernt.
Von mir keine Empfehlung.

(Posted on 3/25/2017)
An mehreren Fahrzeugen in Einsatz.
Review by escortrs6
Perfektes Produkt. Kein Quietschen an der Hinterachse. Alle Anforderungen somit erfüllt und Kolben werden außerdem sehr geschont. (Posted on 11/1/2015)
voll zufrieden
Review by stkumr
Bei meiner Hornet hat die Vorderradbremse immer bis ca. 10km/h wie verrückt gequietscht. Die Folie lässt sich sehr einfach anbringen und mit dem Cuttermesser zuschneiden und macht genau das, wofür ich sie gekauft habe. Es quietscht nichts mehr. Sehr zu empfehlen. (Posted on 8/5/2013)