• Kostenlose Rücksendung
    Gratis Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
    Kauf auf Rechnung
  • 4.54 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Motorradstiefel Schwarz

  • Marke suchen
  • 1 Filter ausgewählt
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
191 Artikel
Sortieren nach:
129,99 € 99,99 €
Neu
23%
299,95 € 249,95 €
Neu
16%
209,95 € 159,99 €
23%
169,99 €
Neu
99,99 € 79,99 €
20%
119,99 € 89,99 €
25%
259,95 € 199,95 €
23%
119,99 €
129,99 €
Neu
79,99 € 59,99 €
25%
139,95 €
199,95 €
159,99 € 129,99 €
18%
119,99 €
Neu
Ab
249,99 €
199,00 €
239,99 € 179,99 €
Neu
25%
149,99 €

Motorradstiefel in Schwarz – klassisch und zeitlos

Motorradstiefel gibt es in vielen Varianten. Trotzdem haben sie alle die gleiche Aufgabe und ihnen wird viel abverlangt. Witterungseinflüsse wie Sonne und Regen, Straßendreck, Insekten und andere äußere Einflüsse müssen Motorradstiefel aushalten und gleichzeitig den Biker vor Fuß- und Unterschenkelverletzungen schützen. Gleichzeitig müssen die Motorradstiefel bequem zu tragen sein. Modisch spricht der Klassiker ohnehin für sich.

Material und Modelle schwarzer Motorradstiefel

  • Leder
    Das bekannteste Material für Motorradstiefel ist das Leder. Es überzeugt durch Haltbarkeit, Stabilität und ist in Verbindung mit einer Klimamembran wasserdicht. Wie jedes Lederprodukt verlangt dieses Material eine regelmäßige Pflege.
  • Textil:
    Bei kurzen Motorradstiefeln kommt oft Textil zum Einsatz, welches in einem Materialmix mit Leder angeboten wird. Hier sollte auf die Abriebfestigkeit geachtet werden.
  • Allroundstiefel:
    Der Klassiker unter den schwarzen Motorradstiefeln. Oft mit Reflektoren versehen und mit Protektoren für Knöchel und Unterschenkel. Biese Modelle bieten einen hohen Sicherheitsstandard.
  • Sportstiefel:
    Meist besteht das Material aus Leder oder Lorica und eventuellen Kunststoffeinsätzen. Der Fersenschutz ist oft außen liegend.
  • Stiefeletten:
    Stiefeletten bestehen oft aus Leder oder Leder-Textil und besitzen einen kurzen Schaft und keinen Schienenbeinschutz. Deswegen ist dieser Motorradstiefel eher für kurze und nicht-sportliche Fahrten geeignet.
  • Chopperboots:
    Die Heimat der Biker. Die schwarze Farbe, das Ledermaterial und die weite Öffnung lassen das Herz eines Motorradfreundes höherschlagen.
  • Motocrossstiefel:
    Hohe Belastungen und hohe Geschwindigkeiten? Dann ist der Enduro die richtige Wahl. Das Ledermaterial mit einem Mix aus Kunststoff bietet einen sehr hohen Schaft und somit eine hohe Sicherheit.
  • Worauf muss man beim Kauf eines schwarzen Motorradstiefels achten?

    Sicherheit hat beim Biken immer einen hohen Stellenwert. Deswegen sollte man als sportlicher Fahrer immer auf Protektoren achten. Sie schützen Fuß und Bein bestmöglich vor Verletzungen und bieten einen guten Schutz. Ein hoher Schaft sorgt gleichwohl auch für Stabilität und sollte eine Höhe von mindestens 30 cm aufweisen. Der Rand sollte hier gepolstert sein, um Druckstellen zu vermeiden. Grundsätzlich ist der Sitz eines Motorradstiefels für die Sicherheit und den Tragekomfort sehr wichtig. Der Stiefel sollte eng anliegen, ohne Druckstellen zu verursachen. Wichtig ist, dass der Sitz an Ferse und Knöchel perfekt ist. Stöber in unserem Shop und finde schwarze Motorradstiefel von vielen Herstellern!

    • Marke suchen
    • 1 Filter ausgewählt
      • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
    Wird geladen, bitte warten.