• 450+ Marken
  • 65.000+ Produkte
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
  • 4.16 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike

    Neues Bike hinzufügen

    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike

    Dein Bike suchen

Shoei Neotec II mattschwarz Klapphelm

CHF 699.00
inkl. gesetzl. MwSt.; zzgl. Versandkosten
Farbe: mattschwarz weiß mattschwarz silber Splicer TC-8 Splicer TC-6 Splicer TC-5 Splicer TC-2 Seperator TC-5 Seperator TC-10 Seperator TC-3
Während der Auswahl ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wählen Sie eine andere Größe oder Farbe.
Größe:
Während der Auswahl ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wählen Sie eine andere Größe oder Farbe.
  • Lieferzeit:
  • 3–5 Werktage

Produktbeschreibung

Bewertungen
4.4/5.0

Beschreibung

Shoei Neotec II

Tourenfahrer und Enduro-Piloten stehen auf Komfort. Auf langen Strecken muss alles passen, damit Du Dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: fahren und die Umgebung genießen. Ein Integralhelm ist da eher hinderlich. Denn niemand will den Helm bei kurzen Stopps ständig an und ausziehen. Klapphelme sind in diesem und weiteren Punkten mehr als nur eine Alternative. Helme mit wie der Shoei Netotec II sind Komfort-Monster und zeichnen sich durch ihre enorme Flexibilität aus.

Mit dem Neotec II Splicer zeigt der japanische Hersteller, wie sich Komfort und Schutzwirkung bei einem vergleichsweise geringen Gewicht vereinen lassen. Das fängt an bei der Helmschale aus AIM (Advanced Integrated Matrix) und endet bei den 3-D-geformten Innenpolstern.

Die faserverstärkte Matrix der Helmschale besteht zu einem Teil aus Glasfaser, die durch weitere Schichten aus organischen Fasern und Kunstharz in Form gebracht wird. Die Schichtstruktur macht den Neotec II leicht, langlebig und sorgt für eine hohe Schlagabsorption. Hervorzuheben ist, dass es den nach ECE 22/05 zertifizierten Klapphelm in drei Helmschalengrößen gibt.

Dank der P/J Doppelhomologation darfst Du den Neotec II auch mit hochgeklapptem Kinnteil fahren. Praktisch wenn Du Dir bei hohen Temperaturen den Fahrtwind um die Nase wehen lassen möchtest. Geschlossen kommt er einem Integralhelm nahe. Mit seiner Aerodynamik, der intelligenten Belüftung sowie der exzellenten Geräuschdämmung, steht er einem Helm ohne Klappmechanismus kaum nach. So hält er auch Regen stand und kann problemlos ganzjährig gefahren werden.

Neben dem komplett herausnehm- und waschbaren Innenpolster gehören Earpads zur Geräuschreduzierung, sowie Noise Isolator-Wangenpolster zur Ausstattung. Ein Kinnvorhang und ein Atemschutz sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Für Durchblick sorgt das klare und kratzfeste Visier, das ab Werk mit einer Antibeschlag Pinlock-Scheibe ausgestattet ist. Abgerundet wird die Feature-Liste des Shoei Neotec II durch einen Micro Ratchet-Verschluss aus Edelstahl, sowie der Vorbereitung für das SRL 1 Kommunikationssystem, dass Du bei POLO als optionales Zubehör bekommst.

Komfort & Ausstattung:

  • Material: AIM Multi Composite, 3 Helmschalengrößen
  • Innenausstattung: hochwertige, 3-D-geformte Polster, komplett herausnehmbar & waschbar, inklusive Earpads zur Geräuschreduzierung (100 % Polyester). Wangenpolster "Noise Isolator" verhindern eindringen von Wind
  • Gewicht: 1.650 g (+/- 50 g)
  • Visier: klar, kratzfest, Antibeschlag durch Pinlock®, 3D-geformt
  • Belüftung: Lufteinlässe an Kinn und oberem Kopf, Luftauslässe am Hinterkopf
  • Verschluss: Micro Ratchet aus 100% Edelstahl, Schließsystem im geöffneten Zustand die P/J-Doppelhomologation als Jet- und Integralhelm
  • Prüfung: ECE 22/05
  • Extras: integrierte Sonnenblende, inklusive Pinlock®-Scheibe, Windschutz & Atemabweiser, vorbereitet für SRL 1 Communication System Bestellnr.: 41914100000

Artikel Nr. 47009114007

Über die Marke

Schon seit über 50 Jahren widmet sich SHOEI der Entwicklung von Spitzenhelmen. Die Leidenschaft und Begeisterung des Gründers Eitaro Kamata wird bis heute weitergeführt von jedem einzelnen Mitarbeiter in den japanischen Produktionsstätten. Hier werden sämtliche SHOEI Helme sowie auch alle Ersatzteile von Hand gefertigt. Jedes einzelne Teil der Kollektion wird als persönliche Herausforderung aufgefasst, an dem mit höchster Sorgfalt und Hingabe gearbeitet wird.