Aktueller Lieferverzug ca. 3-5 Werktage
  • Kostenlose Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
  • 4.6 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike

    Neues Bike hinzufügen

    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike

    Dein Bike suchen

Hecktasche/Gepäckrolle Canvas Retro II 31 Liter Stauraum

€ 99,99
inkl. gesetzl. MwSt.; zzgl. Versandkosten
Während der Auswahl ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wählen Sie eine andere Größe oder Farbe.
  • Lieferzeit:
  • 1–3 Werktage

Produktbeschreibung

Bewertungen

Beschreibung

QBag Hecktasche/Gepäckrolle Canvas Retro II 31 Liter Stauraum

Hecktasche aus widerstandsfähiger, reißfester und wasserabweisend gewachster Canvas-Baumwolle mit Lederbesatz.

Details:

  • universelle Passform für fast alle Motorräder, Roller, Quads
  • auch bestens geeignet als kleine stylische Reisetasche (z.B. als Bordgepäck) oder für den Sport
  • das große Hauptfach wird über einen quer verlaufenden Metall-Reißverschluss verschlossen
  • das karierte hochwertige Baumwoll-Innenfutter schützt den Inhalt zusätzlich
  • stabiler Leder-Tragegriff
  • inklusive in Metallösen anklickbaren Schultergurt mit Lederpolster
  • die Befestigung erfolgt über zwei Doppel-D-Spanngurte welche durch die 3 Lederschlaufen pro Seite geführt werden können
  • damit lässt sich die Tasche auf fast jeden Gepäckträger und den meisten Sitzbänken sicher fixieren
  • aus gewachster Canvas Baumwolle (Wachscotton) mit kräftigen Rindlederbesatz

Maße (ca.):
31 Liter Stauraum
ACHTUNG: Es handelt sich hier im Folgenden nicht um statische Maße - durch die Beladung und die Flexibilität des Materials können sich die Werte verändern!
Durchmesser x Breite außen: 27,5 x 56 cm
Durchmesser x Breite innen: 27 x 55 cm
Breite x Durchmesser Tragegriffe: 13 x 1,1 cm
Länge maximal x Breite Schulterriemen/Lederpolster: 138 x 3,8/5,3 cm
Länge maximal x Breite Befestigungsriemen: 100 x 2,5 cm
Gewicht: 1000 g

Optionen:

  • von Zeit zu Zeit mit dem Waxspray eingesprüht bleibt die Tasche auf Dauer wasserabweisend (Bestellnummer 33012100004)
  • mit dem wasserdichten Innentaschenset ist die Beladung oft einfacher und der Inhalt bleibt auch bei stärkstem Monsun trocken (Bestellnummer 70240101141)
  • Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad (Bestell-Nr. 70250500003)
  • Lackschutzfolie (Bestell-Nr. 60470101590 oder 60470101790) kann empfindliche Teile auch bei grobem Dreck zusätzlich schützen
  • mit dem Gepäckhalteschlaufenpaar lassen sich die Taschen an der Nummernschildverschraubung befestigen (Bestell-Nr. 70320000000
  • zur Befestigung der Tasche eignen sich auch Spanngurte mit Bremse (z.B. Bestell-Nr. 70320000040, 70320000050) und Spanngummis in den verschiedenen Formen (z.B. Bestell-Nr. 70320000180, 70320000181, 70320000020, 70320000270, 70320000030, 70320000031, 70320000070, 70320000080, 70320000090, 70320000100)

Zulassung:
Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s.

Preis pro Stück

 

Universelle Montage Gepäckrolle:

  • platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist 
  • zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte 
  • suchen Sie sich nun die passenden Befestigungspunkte am Fahrzeug (z.B. Rahmenrohre, Fußrastenhalter, Kennzeichenträger, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind), Haltegriffe oder den Gepäck-/Kofferträger)
  • wählen Sie diese so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden
  • führen Sie die mitgelieferten Doppel-D-Gurte je nach Bedarf durch die unteren beiden Lederschlaufen je Seite oder/und die oberen Schlaufen neben dem Tragegriff
  • auch das Verzurren an den Metallösen des Schultergurtes ist möglich
  • je nach Beladung kann es sinnvoll sein die Gurte auf jeder Seite von vorne nach hinten um die Tasche zu spannen oder diese diagonal (z.B. von vorne links nach hinten rechts) zu verlegen
  • optimal sind 4 belastbare Befestigungspunkte um die die beiden Gurte gelegt werden
  • es können auch optionale Halter (70320000000) zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte
  • die Befestigungsgurte zunächst nur so festziehen, dass Tasche die Position hält und nicht mehr groß verrutschen kann
  • die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren
  • erst dann alle Gurte gleichmäßig so festziehen, dass die Tasche stabil sitzt und nicht mehr verrutschen kann
  • die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern
  • bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Artikel Nr. 70240101198

Über die Marke