• Kostenlose Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
  • 4.63 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Motorradhandschuhe M

  • Marke suchen
  • 1 Filter ausgewählt
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
321 Artikel
Sortieren nach:
€ 59,99 € 49,99
16%
€ 9,99 € 6,99
30%
€ 59,99 € 49,99
16%
€ 99,95 € 74,95
Neu
25%
€ 109,95 € 89,95
18%
€ 49,99
Neu
€ 49,99 € 39,99
Neu
20%
€ 249,95 € 219,95
12%
€ 59,90 € 44,90
25%
€ 159,95 € 129,95
18%
€ 69,99 € 54,99
21%
€ 24,99 € 19,99
Neu
20%
€ 119,95
€ 99,99
Neu
€ 99,95 € 74,95
Neu
25%
€ 359,95 € 341,90
5%
€ 44,95
€ 129,95
Neu
€ 104,95
Neu
€ 64,90 € 49,90
23%
€ 59,95 € 44,95
Neu
25%

Die richtige Größe zählt – Motorradhandschuhe in M

Motorradhandschuhe gibt es für unterschiedliche Fahrstile. Unterschiede bestehen zwischen Motocross-Handschuhen, Sport-Handschuhen, Tourer-Handschuhen und Motorradhandschuhen für Chopper. Alle mit unterschiedlichem Aussehen, unterschiedlicher Technik und anderen Schwerpunkten bei der Entwicklung. Alle haben aber eins gemeinsam, sie müssen passen.

Wozu benötigt man Motorradhandschuhe in Größe M?

Motorradhandschuhe dienen einerseits der Sicherheit. Sind sie doch meist aus abriebfestem Material und mit Protektoren verstärkt. Andererseits schützen sie aber auch vor Kälte und Nässe. Aufgewirbelte Steine oder Insekten können bei hohen Geschwindigkeiten wie Geschosse wirken. Neben der üblichen Schutzausrüstung sind Handschuhe daher essenziell.

Was ist bei Motorradhandschuhen in Größe M wichtig?

Zu 85 % sind bei Unfällen die Hände betroffen. Daher sind auch bei kurzen Wegen Handschuhe ein absolutes Muss. Neben der richtigen Größe und dem Fahrstil ist auch die aktuelle Witterung zu beachten. Winterhandschuhe halten erheblich wärmer, Sommerhandschuhe sind entsprechend leichter und besser handhabbar. Bei allen gilt jedoch, dass das Gefühl und der Griff passen müssen.

Worauf man bei Motorradhandschuhen in Größe M achten sollte

Zu beachten ist, dass Motorradhandschuhe in Größe M nicht alle gleich ausfallen. Die verschiedenen Hersteller unterscheiden sich dabei etwas. Europäische Produkte sind häufig etwas enger geschnitten, während amerikanische Handschuhe etwas mehr Luft einräumen.

Die amerikanische Größe M entspricht dabei ungefähr einer europäischen Größe von 8 bis 8,5. Zur eigenen Einordnung empfiehlt es sich, den Handumfang zu messen. Motorradhandschuhe in Größe M entsprechen etwa einem Umfang von 21 bis 22 cm. Das liegt so ziemlich genau in der Mitte des gesamten Angebotsspektrums.

Was beim Kauf von Motorradhandschuhen in Größe M wichtig ist

Entscheidend ist immer, dass die Handschuhe probiert werden, möglichst auch bei einer kleinen Proberunde. Da kann man dann feststellen, ob sie drücken, alle Bewegungen mitmachen und dass es zu keiner Faltenbildung kommt. Straff, aber beweglich heißt hier das Zauberwort.

Wie findet man seine ganz persönlichen, perfekt sitzenden Motorradhandschuhe in Größe M?

Während man beim Hineinschlüpfen in einen Handschuh direkt merkt, wenn er nicht passt, ist es mit dem perfekten Sitz schon etwas schwieriger. Mit der Zeit kommt die Erfahrung und viele nähern sich über Jahre ihrer Marke und ihrer dazugehörigen Größe langsam an. Irgendwann hat man dann das Gefühl, dass es jetzt genau perfekt sitzt. Diese Feinjustierung lässt sich meist jedoch erst durch jahrelangen Gebrauch erreichen.

  • Marke suchen
  • 1 Filter ausgewählt
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
Wird geladen, bitte warten.