• Kostenlose Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
  • 4.62 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Kinderhelm M

  • Marke suchen
  • 1 Filter ausgewählt
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
2 Artikel
Sortieren nach:

Kinderhelm in M – die flexiblere Größe für Nachwuchsbiker

Mit einem Kinderhelm in M bestellst Du bei POLO einen Motorradhelm für Jungbiker, bei denen der Kopfumfang bei 52 bis 58 cm liegt. Diese Modelle besitzen eine flexible Passform, damit der Kinderhelm komfortabel zu tragen, weder zu eng noch zu locker ist. Damit ermöglichen die Helmhersteller eine möglichst lange Nutzung und Du musst für den schnell wachsenden Sprössling nicht jährlich einen neuen Helm bestellen. Dank dieser Flexibilität kann der Kinderhelm durchschnittlich vom etwa vierten bis zum circa zwölften Lebensjahr getragen werden. An kleineren Helmgrößen sind XS, S und S/M verfügbar, weshalb es wichtig ist, dass Du vor Deiner Bestellung die Kopfgröße des Nachwuchses misst.

Tipp: Um festzustellen, ob der Kinderhelm in M passt, musst Du die Kopfgröße korrekt ermitteln. Dazu legst Du ein Maßband um den Kopf des Kindes. Das Band sollte etwa einen Zentimeter oberhalb der Ohren und der Augenbrauen verlaufen. Wichtig ist, dass das Maßband vollständig anliegt, ohne die Kopfhaut einzuschnüren. Häufigster Messfehler ist, dass entlang des Haaransatzes gemessen wird, was zu einem unbrauchbaren Ergebnis führt.

Welche Eigenschaften ein Kinderhelm mitbringen sollte

Ein guter Motorradhelm für Kinder sollte nicht nur bequem zu tragen, sondern zudem sehr leicht sein. Nur dann ist gewährleistet, dass die sensible Muskulatur der Kinder im Nacken und in den Schultern nicht über Gebühr strapaziert wird. Zudem solltest Du darauf achten, dass sich der Nachwuchs mit dem Helm wohlfühlen und damit umgehen kann. Kinder sollten in der Lage sein, die Verriegelung des Kinnriemens alleine zu öffnen, auch wenn sie Handschuhe tragen. Das Visier sollte in mehreren Stufen sicher einrasten. So kann der Nachwuchsbiker die Frischluftzufuhr selbst regulieren. Außerdem erschrickt Dein Kind nicht, denn der Fahrtwind kann bei einer guten Stufenverriegelung das Visier nicht plötzlich aufreißen oder vollständig schließen.

Modellvarianten für Kinderhelme in M

HJC und Nexo, die Exklusivmarke von POLO, sind bekannt dafür, qualitativ hochwertige Kinderhelme in M und in allen anderen Kindergrößen herzustellen. Bei einem Kinderhelm wird besonderer Wert auf die Farbgestaltung gelegt, weshalb Modelle mit verschiedensten Dekors für Jungen und Mädchen verfügbar sind. Angeboten werden zumeist Integralhelme, die für optimale Sicherheit sorgen. Aber auch geschlossene Crosshelme für Kinder gehören zum POLO-Sortiment. Insbesondere bei den Crosshelmen sind Modelle verfügbar, die ohne Visier hergestellt werden oder bei denen dieser Sichtschutz abnehmbar ist. Dies hat den Vorteil, dass Du bei POLO in der Rubrik Brillen und Visiere einen passenden Sichtschutz selbst auswählen kannst. Wahlweise kannst Du Dich für eine Crossbrille, eine Motorradbrille oder ein Visier in verschiedensten Formaten entscheiden. Soll der Nachwuchs auch bei längeren Touren mitfahren, bietet sich zudem in Zweitausstattung eine Brille oder ein Visier mit Sonnenschutzeigenschaften an.

  • Marke suchen
  • 1 Filter ausgewählt
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
Top Marken
Wird geladen, bitte warten.