• Kostenlose Rücksendung
  • Mehr als 90x in DE / AT / CH
  • 4.62 / 5
  • Storefinder
  • Mein POLO
    Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben
    Passwort zurücksetzen
  • Weiter einkaufen

    Derzeit befinden sich keine Produkte in Deinem Warenkorb

  • Mein Bike
    Neues Bike hinzufügen
    Einfache Auswahl Deiner Technikteile passend zu deinem Bike
    Dein Bike suchen
Dein Bike suchen
Passende Produkte

Jethelm XS

  • Marke suchen
  • 1 Filter ausgewählt
    • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
58 Artikel
Sortieren nach:
€ 169,90 € 119,99
29%
€ 199,90 € 179,90
10%
€ 139,99 € 109,99
21%
€ 599,00 € 539,00
10%
€ 149,95 € 124,95
16%
€ 229,99 € 149,99
34%
€ 219,00 € 186,00
Neu
15%
€ 179,00 € 129,00
27%
€ 219,00 € 186,00
Neu
15%
€ 149,99 € 129,99
Neu
13%
€ 59,99 € 49,99
16%
€ 199,90 € 179,90
10%
€ 199,99 € 169,99
15%
€ 139,99 € 99,99
28%
€ 199,99 € 149,99
25%
€ 119,99 € 89,99
25%
€ 249,00 € 199,99
19%

Jethelm XS – Kleiner Motorradhelm mit großem Komfort

Der erste Jethelm wurde entwickelt, als bei Flugzeugen das Düsenzeitalter begann. Trugen Piloten in Propellermaschinen vorzugsweise Lederkappen mit etwas Polsterung, war der Lärmpegel in Düsenjägern derart hoch, dass keine Kommunikation mit dem Piloten möglich war.

Die ersten Lösungen basierten auf Motorradhelmen: Sie wurden im Nacken- und Seitenbereich nach unten verlängert, um die seinerzeit noch ziemlich großen Lautsprecher unterbringen und eine Sauerstoffmaske zu befestigen. So entstand aus der Not heraus das Design des Jethelms. Es ist bis in die Gegenwart die Grundlage für Klapphelme, Integralhelme, Crosshelme und Rollerhelme. Der Jethelm ist also der Klassiker unter den Motorradhelmen. Das hat seine Gründe: Er ist vergleichsweise leicht und sorgt für eine gute Frischluftzufuhr. Entsprechend findet er heute noch zahlreiche Fans, nicht nur unter den Fahrern von Vintage Bikes.

Welcher Jethelm in XS ist ideal für mich?

Zum ursprünglichen Jethelm gesellten sich im Laufe der Zeit zahlreiche innovative Varianten. Manches Modell erkennst Du vielleicht nicht gleich als Jethelm ist. Neben dem klassischen Jethelm, tief an den Seiten und im Nacken heruntergezogen und mit großem Gesichtsausschnitt, sind die wichtigsten Entwicklungen:

  • der Jethelm mit rahmenlosem Halbvisier oder einem Vollvisier ganz aus Kunststoff
  • der Offroad-Jethelm mit großzügigem Gesichtsausschnitt für eine Crossbrille und inklusive einer Staubmaske
  • der Policehelm: ein Jethelm mit Schirm, der zusammen mit einer Sonnenbrille im Pilotenstil dank der Motorradpolizisten in den USA zum Kult wurde
  • Tipp: Passende Pilotenbrillen für Motorradfahrer findest Du bei POLO in der Hauptrubrik Motorradhelme unter Zubehör.

    Leidest Du unter einer Pollenallergie, Heuschnupfen oder einer allgemeinen Stauballergie, kannst Du einen Jethelm in XS mit Maske wählen. Du findest bei uns unter Zubehör Staubmasken für Crosshelme, die auch an einem Jethelm getragen werden können. Darunter sind Modelle mit austauschbarem Feinfilter oder einem Filter, speziell für Pollen. Diese Masken lassen Deine Ausfahrt durch die Natur selbst während Allergie-Zeiten zum unbeschwerten Vergnügen werden.

    Material und Komfort beim Jethelm in XS

    Da es sich um eine der kleinsten Helmgrößen handelt, ist reichlich Platz für üppige Polster vorhanden. Legst Du Wert darauf, kannst Du einen Jethelm kaufen, der für Brillenträger ebenso geeignet ist wie für die Installation einer Kommunikationsanlage. Der Jethelm ist durch seine Konstruktion der leichteste aller Motorradhelme ist. Für die Herstellung werden Materialien wie Kohlefaser, Thermoplast oder Fiberglas herangezogen. Sie alle sorgen dafür, dass die Schutzleistung des Helmklassikers maximiert wird.

    • Marke suchen
    • 1 Filter ausgewählt
      • Bitte geben Sie einen Mindestpreis ein der unter dem Höchstpreis liegt Bitte geben Sie einen Wert ohne Sonderzeichen ein
    Wird geladen, bitte warten.