Pharao Travel textile jacket 2.0 grey

Order ID 20061307
More Views

Pharao Travel textile jacket 2.0 grey

Order ID 20061307
  • original SympaTex membrane: waterproof, windproof and breathable
  • MVS-1 membrane ventilation system
  • shoulder and elbow protectors, type-approved as per EN 1621-1,
  • jacket with removable thermal lining
  • quality seam as per DIN ISO 4916
... show more
Description
Shipping & delivery
Product Questions

Pharao Travel Textile Jacket 2.0 grey

A real Pharao jacket for long or short trips; comfort and reliability all year round, in every weather.  

Our Tip: Pharao Tour 2 Sympatex Trousers 21029101

Comfort & features:

  • Waterproof, windproof and breathable due to the original Sympatex® membrane
  • Abrasion-proof original 500D Cordura® external material with 500D textile inserts
  • Breathable mesh lining
  • Removable thermal lining
  • MVS-1 membrane ventilation system at the front, wrists and back to prevent heat accumulation
  • Adjustable arm width
  • Width adjustment at the waist and hem
  • 4 external pockets, 2 internal pockets, 1 back pocket
  • Reflective material
  • Connecting zipper for compatible trousers
  • Quality seam in accordance with DIN ISO 4916

Protectors:

  • Shoulder and elbow protector certified in accordance with EN 1621-1, individually adjustable
  • Pocket for back protector, optionally available

100% polyamide with elements made of 100% polyester; lining 100% polyester

 

You may also be interested in the following product(s)

Reviews

Write Your Own Review

Besser wie gedacht

Review by Thomas
Die Jacke ist doch besser wie ich anfangs dachte. Erst bei einer längeren Tour stellte ich fest, dass die Jacke doch sehr ausgereift ist. Mit den sehr gut funktionierenden Klettverschlüsssen welche auch mal woanders haften ist es bei weitem nicht so schlimm wie es häufig beschrieben wird. Mir ist ein Klettverschluss der wirklich haftet lieber als einer der nicht haftet. Was ich auch sehr gut finde, ich kann die Jacke ausser durch Reisverschluss auch durch einen Gurt im Schritt je nach Bedarf kürzer oder länger verbinden, damit sie nicht hoch rutscht. Dies finde ich selbst bei Jacken in höheren Preisklassen nicht. Die Innenjacke hat lange Aermel und selbst in kühleren Passagen unter 10 Grad hielt mich die Jacke angenehm warm. Je nach Bedarf kann ich sie an den Armen und in der Tallie einstellen. Die Taschen bieten so viel Platz für alles mögliche, dass sich ein Tankrucksack erübrigt. Tolles Teil (Posted on 5/14/2017)

Gute Jacke

Review by Peter
Hab mir die Jacke Anfang April gekauft. Bin sie seitdem mit und ohne Futter gefahren, Wetter ist ja sehr wechselhaft dieses Jahr, und war sowohl bei 4° als auch bei 22° richtig angezogen. Die Jacke hat eine super Passform, mit Ausnahme des Kletts am rechten Handgelenk, das sich bei jedem Anziehen mit dem Klett neben dem Frontreißverschluß verhakt, gute Bewegungsfreiheit und sieht super aus. Genau so hatte ich das erwartet! (Posted on 5/3/2017)

Alles in allem ok

Review by papalisa
Vom Preis/Leistungsverhältnis absolut ok. Nervig sind tatsächlich die Klettverschlüsse, vor allem im Bereich des Frontreißverschlusses, bei offener Jacke klettet man sich ständig irgendwo fest, meist am eigenen Ärmel. Ich habe sie einfach rausgetrennt , seitdem passt alles. Dicht ist sie trotzdem noch. (Posted on 3/22/2017)

Schöne Jacke nicht ganz praxistauglich.

Review by Günni 72
Am 27.07.2016 kaufte ich im Polo Shop Jüchen diese Jacke
Mein Resümee nach 4-mal Tragen: Jacke nicht richtig durchdacht und wenig Praxistauglich das an und ausziehen ist nervig durch das permanente verhaken von irgendwelchen Klettriegeln. Die Belüftung ist bei geöffneten Verschlüssen so gut wie nicht vorhanden. Bei Temperaturen um die 25 Grad und entnommenen Futter hat man das Gefühl als trage man eine feuchte Regenkombi, mit eingebautem Futter ist das Tragegefühl besser. Ärmelabschluss nicht gelungen Handschuh passt nicht richtig unter und über der Jacke. Dazu kommt der fehlende Rückenprotektor der nachgerüstet den Preis der Jacke nochmals hochtreibt. Für mich persönlich leider Fehlkauf aber ein jeder hat dazu seine eine eigene Meinung
(Posted on 9/1/2016)

Ganz ok

Review by Johannes
Jacke ist soweit gut, könnte aber besser belüftet sein. (Posted on 8/26/2016)

Insgesamt OK aber nicht perfekt

Review by Oliver
Ich habe mir diese Jacke zusammen mit der passenden Hose bei Polo in Kriftel gekauft. Ich finde sie fällt ein wenig kleiner aus als andere Jacken, man sollte sie schon mal anprobieren. Was mir sehr gut gefällt ist, dass die Jacke einen kleineren Regenschauer locker weg steckt. Hatte an einem Wochenende eine größere Tour wo es immer wieder mal 5 Minuten regnete, danach kamen wider sonnige Perioden, so dass die Jacke immer wieder schnell trocknen konnte. Innen blieb stets alles trocken. Erst als ich durch einen wirklich üblen Regenguss fahren mußte, wurde es innen etwas feucht. Also auf längere Regenperioden wird diese Jacke NICHT DICHT halten. Rechtzeitig eine Regenkombi drüber ziehen, gibts hier bei Polo für weniger als nen Fuffi.
Was mir nicht gefällt ist die exzessive Verwendung von Klettverschlüssen. Das ist aber heute an vielen Jacken so und ich hasse es. Ständig beißen sich diese Dinger irgendwo fest, ständig bist Du dabei, die Jacke irgendwo ab zu zubbeln weil wieder mal ein Klettverschluss sich irgendwo festgebappt hat. Die beiden wasserdichten Außentaschen haben neben einem Reißverschluss und den Knöpfen zusätzlich auch noch einen Klettverschluss. Da kann man getrost eine Geldbörse rein tun. Wenn die einer klauen will, wird der Klettverschluss mit einem gefühlt 120 db lauten RRRRRATSCH schon den Träger darauf aufmerksam machen, dass eine Tasche gerade geöffnet werden soll. Die Klettverschlüsse haben aber auch was gutes: Die Protektoren stecken nicht einfach nur in den entsprechenden Taschen, sondern auch sie haben Klettverschlüsse. Die Taschen für die Protektoren sind sehr groß, eigentlich zu groß. Die Schulterprotektoren haben zunächst meine Oberarme geschützt :-) Nachdem man sie aber an die richtige Position gebracht und mit dem Keltt dort festgedrückt hat, bleiben sie auch dort.
Die Jacke ist erstaunlich leicht und trägt sich angenehm. Man sollte sich darüber klar sein, dass die hellen Brustbereiche nicht lange sauber bleiben, ein Mückenfriedhof ist nach wenigen Tagen nicht zu übersehen, also muss die Jacke oft gewaschen werden, was der Sympatex-Membran sicher nicht gerade gut tun wird.
Das Thermofutter habe ich noch nicht testen können. Die Jacke ohne das Futter kann aber von 14 bis 25 Grad problemlos verwendet werden, über 25 bis 30 Grad geht es noch durch die Belüftung, alles über 30 Grad wird aber spätestens in Stop&Go zur Zerreißprobe für den Kreislauf, auch mit mir einem T-Shirt drunter.

Trotz der nervigen Klettverschlüsse bin ich bisher zufrieden mit der Jacke und würde sie - vermutlich in einer deutlich dunkleren Farbgebung - wieder kaufen. (Posted on 7/5/2016)

Vertrauen verspielt

Review by Hans
Bin mit der Vorgängerjacke aus 2010 ins Geschäft und wollte die gleiche wieder erwerben. Sie war für mich die beste Jacke, die man sich vorstellen kann, zu allen Jahreszeiten. Sie hat sich aber leider bei einem Unfall für mich geopfert und hervorragenden Dienst geleistet. Deshalb habe ich sie ins Geschäft mitgenommen um die gleiche Jacke wieder zu kaufen. Leider gab es nur mehr diese "verböserte" Nachfolgerin und leider hab ich vorher die Rezensionen hier nicht gelesen.
Die neue Jacke ist EXTREM schmutzempfindlich. Die Bänderung an den Armen ist nur nervig.
Die Lüftung funktioniert annähernd nicht so gut wie beim Vorgänger.Man schwitzt sich einen Deppen ab.
Die Vorgängerjacke war im schlimmsten Regen dicht es war aber möglich den Reißverschluss unter den Druckknöpfen offen zu lassen, um zusätzlich Zirkulation zu erreichen. Bei dieser neuen Jacke ist durch die Wasserschutzlasche der Brustbereich immer winddicht. Ob sie auch wasserdicht ist musste ich noch nicht herausfinden. Würde sie nach 3 ganzen Tagesausfahrten nicht mehr kaufen. (Posted on 6/30/2016)

Ernüchternd.

Review by Steve Z.
Ich habe die Jacke vor Ca. 3 Jahren in der damaligen Farbe rot,beige und schwarz gekauft. Da ich seitdem aus gesundheitlichen Gründen nicht fahren konnte, habe ich leider erst jetzt die Erfahrung im Regen machen müssen. Nach Ca. 400km im Regen war trotz Imprägnierung meine Unterbekleidung nass. Jetzt könnte man meinen das es nach 400km normal sei. Seit dem Tag lässt die Jacke und vor allem auch die passende Hose das Wasser durch als wäre keine Membrane vorhanden. Ist nicht schön und auch nicht gesund mit nasskalter Unterhose weiter fahren zu müssen.
2 Sterne gibt es wegen der Optik und den relativ guten Sitz der Kombi.
Mein Fazit: 500€ zum Fenster raus geschmissen für Vllt 2000km die ich damit gefahren bin. Die nächste Kombi wird eine aus dem höherpreisigen Segment getreu dem Motto: Wer billig kauft, kauft zwei mal. (Posted on 6/15/2016)

sehr positiv

Review by charlie
sehr gute Jacke. Etwas teuer. Qualitativ top. 5000 km durch Ost-Europa und zurueck mit R1150GS. Incl. Wolkenbrueche, 2 Tage Daueregen, Schlamm, dann Temp. bis 35 Celsius. Wasser perlt ab. Keine feuchten Fasern wie bei meiner alten Roleff (8 Jahre alt).Die Jacke hat keinen Ausetzer gehabt. Angenehm zu tragen. Auch die helle Farbe war ein geringeres Problem als gedacht. (Posted on 5/18/2016)

Nicht mehr als Durchschnitt, aber preislich abgehoben

Review by vauwesolingen
Mir ist es ein Rätsel, wie man diese Jacke bejubeln kann. 339,00 € ohne Rückenprotektor. Aus meiner Sicht 140,00€ zu teuer. Ich hatte die Tour 2 als Nachfolgerin für meine seit 10 Jahren genutzte Roleff-Jacke gekauft. Zum Glück hatte ich die noch nicht verschenkt. Bei kühlen Temparaturen ist die alte Jacke nun doch wieder erste Wahl. Zur Pharao greife ich nur, wenn das Wetter nicht weiß was es will. Und auch dann offenbart sie Schwächen. (Posted on 2/17/2016)