to the cart »

Interesting offers:

ABM Exzentro rearset GSX-R 600/750/1000 black, without rest

Order ID 60380400050
More Views

ABM Exzentro rearset GSX-R 600/750/1000 black, without rest

Order ID 60380400050
Description
Shipping & delivery
Product Questions

A sport rearset made of black anodized aluminum, without footpegs - please include a color choice in the order.

Suitable for GSX-R 600 (1997 to 2005), GSX-R 750 (2000 to 2005) and GSX-R 1000 (2000 to 2004).

  •  perfect adjustment through laser marking - it enables a 15 mm horizontal adjustment and a 30 angle up or down rotary adjustment
  •  positioned without play, individually adjustable lever for optimum operation
  •  ultra-light with the greatest stiffness - reduced for the best performance 
  • used by successful racing teams
  •  a double-sided heel guard
  •  individual base plates hard-anodised in black
  •  completely assembled.

Suitable footpegs are available in two slip-proof versions which have to be ordered separately in a color of choice:
as stiff footpegs with a slider effect and race approval - 60380405000 and subsequent, or as foldable footpegs - 60380405080 and subsequent.

Eccentric covers in matching colors are available - article 60380405060 and subsequent.

 

You may also be interested in the following product(s)

Reviews

Write Your Own Review

Sehr gut
Review by Norweger
Habe die Fußrastenanlage für eine GSX-R 750 gekauft.Die Materialverarbeitung ist sehr hochwertig. Wunderbar eloxiert. Sieht einfach nur gut aus. Die Anlage ist fast komplett montiert. Um eine erste gute Einstellung zu finden muß man das Teil aber ein paar mal an- und abbauen. Es gibt sehr viele Einstellmöglichkeiten, vor, zurück,hoch und auch runter. Um die richtige Einstellung zu finden habe ich mehr als eine Stunde gebraucht, wenn man sie dann aber gefunden hat, ist das ein echt geiles Teil. Die Montage ist einfach, wenn da nicht die extrem dürftige Anleitung wäre. Ich mußte erst einmal ein paar Minuten grübeln, um zu verstehen wie das mit dem Bremslichtschalter funktioniert. Davon steht in der Anleitung garnichts. Der federbelastete Bremslichtschalter wird durch einen hydraulischen getauscht, soll heißen die Bremsflüssigkeit muß abgelassen werden. Danach noch die Hohlschraube der Bremsleitung tauschen und den originalen Bremslichtschalterstecker wechseln, denn der passt nicht( Hohlschraube und Stecker sind enthalten). Wenn man das alles erledigt hat, und die erste Ausfahrt macht, ist die Fußrastenanlage ein Traum. Die Gänge flutschen nur so rein. Ein riesen Unterschied zur originalen Anlage. Die Exenterabdeckung muß man leider extra kaufen, sonst sieht man die Verstellschraube. Die sollten in der Rastenanlagenfarbe bei dem Preis enthalten sein. Denn 15,90 Euro für zwei poplige eloxierte Alubleche geht gar nicht. Damit macht sich ABM keine Freunde, die Fußrasten sind ja auch nicht dabei( 39,90). Die Fußrastenanlage bin ich jetzt schon über 1000 km gefahren und bin sehr zufrieden, aber mit der ABM- Preispolitik überhautnicht.
(Posted on 4/16/2016)